Beste Online-Casinos ohne deutsche Lizenz (2021)

Wenn ihr auf der Suche nach den wichtigsten Informationen über die besten Online-Casinos ohne deutsche Lizenz, die legale Glücksspielsituation in Deutschland und die zukünftigen rechtlichen Änderungen seid… dann seid ihr genau richtig!

Lest unsere vollständige Anleitung für das Jahr 2021 und erfahrt alles, was notwendig ist, um legal online spielen zu können.

Lernt also Schritt für Schritt, wie ihr legal auf Online-Casino ohne deutsche Lizenz spielen könnt und findet hier alle Antworten auf eure rechtliche Fragen.
Casino ohne Lizenz finden
beste casinos ohne lizenz
Lucky Days
1000€ gratis und 100 Freispiele
  • Erstelle jetzt ein kostenloses Konto und schon kann es losgehen!
  • gratis + 100 Freispiele für alle neuen Spieler!
  • Sichere und blitzschnelle Ein- und Auszahlungen
Casoo Casino
2.000 Euro + 200 Freispiele
  • Die Mindesteinzahlung liegt bei €20
  • Der erhaltene Bonusbetrag muss insgesamt 23 Mal an Slots umgesetzt werden
  • Auch Gewinne aus Freispiele müssen 25 Mal umgesetzt werden
Slots.io
100 PROZENT BIS 290 € + 200 FREISPIELE
  • 20€ MINDESTEINZAHLUNG
  • BONUS MUSS 40X UMGESETZT WERDEN
  • MAXIMAL DÜRFEN 5€ PRO RUNDE GESETZT WERDEN
Spinia Casino
100 Prozent bis 250 € + 25 Freispiele
  • 20€ Mindesteinzahlung
  • Bonus muss 40x umgesetzt werden
  • maximal dürfen 5€ pro Runde gesetzt werden
Bob Casino
100% bis zu 100€ + 100 Freispiele
  • Anmeldung ohne Einzahlung: 10 Freispiele für Book of Aztec
  • Einzahlung: 100% bis zu 100€ + 100 Freispiele für Boomanji mit Bonuscode BEHAPPY
  • Einzahlung: 50% bis zu 200€ mit Bonuscode JUNGLE
Betamo Casino
100% BIS ZU 100 € + 50 FREISPIELE
  • gute Auswahl an Spielen
  • schnelle Abhebungen
  • Guter Willkommensbonus
Casinomia
100% bis zu 500 € + 100 Freispiele
  • Erste Einzahlung - 100% bis zu 500 € + 100 Freispiele
  • Zweite Einzahlung - 50% bis zu 500 €
  • Dritte Einzahlung - 100% bis zu 500 €
Cobra Casino
100% bis zu 500€ + 250 Freispiele
  • Einzahlungen zwischen 20€ und 49€: 25 Freispiele
  • Einzahlungen von 50€ bis 99€: 50 Freispiele
  • Einzahlungen von mehr als 100€: 100 Freispiele
Eu Slot Casino
100% BIS ZU 100 € + 50 FREISPIELE
  • Die Mindesteinzahlung liegt bei 20€
  • Der Bonus und Gewinne aus Freispielen müssen 40x umgesetzt werden
  • Der Bonus ist 14 Tage gültig.
Refuel Casino
10% Cashback
  • Wählt den Betrag, mit dem ihr spielen möchtet.
  • Gebt eure Telefonnummer ein.
  • Bestätigt eure Einzahlung.

Online-Glücksspiel in Deutschland

Rechtliche Hintergrund und gegenwärtige Gesetzeslage

Die rechtliche Lage des Online-Glücksspiels in Deutschland befindet sich im letzten Jahrzehnt in einer nebulösen gesetzlichen Unbestimmtheit. Deswegen halten wir es daher für absolut erforderlich, euch eine systematische und umfangreiche Übersicht über die gegenwärtige Online Glücksspiel-Regelung zu liefern, so dass ihr alle eure Zweifel ausräumen könnt. Die Komplexität und Unübersichtlichkeit der deutschen Glücksspielgesetze ist für jeden Spieler ganz offensichtlich. Aufgrund der ständigen Veränderungen der Gesetzgebung wächst erheblich in den letzten zehn Jahren diese Rechtsunsicherheit und Verwirrung. Rein rechtlich betrachtet bleibt bis 2008 das Online-Glücksspiel in Deutschland unreglementiert. Seit 2012 wird schlieβlich nach dem geltenden Glücksspielstaatsvertrag die Veranstaltung, Vermittlung oder Bewerbung von Glücksspielen im Internet verboten (§ 4 Abs. 4 GlüStV). Die einzige Ausnahme hiervon ist bisher das Angebot der staatlichen Lotterien sowie die legalisierte Veranstaltung und Vermittlung von Sport- und Pferdewetten im Internet (§ 4 Abs. 5 GlüStV). Und was das Ganze noch unklarer macht, ist das Fehlen einer vereinbarten Gesetzgebung im Bereich des Glücksspiels, die alle 16 Bundesländer gemeinsam reguliert. Als direkte Konsequenz legt bisher jedes Bundesland seine eigene gesetzliche Regulierung fest. In diesem Sinne stellt der Sonderstatus von Schleswig-Holstein ein gutes Beispiel dar. Eigentlich nimmt das nördlichste Bundesland Deutschlands eine Sonderregelung für sich in Anspruch. Genauer gesagt ist seit 2011 das Glückspiel in Schleswig-Holstein erlaubt und hier werden bis heute etwa 50 entsprechende Lizenzen an Online-Anbieter und Online-Casinos vergeben. Dementsprechend können nur Spieler aus Schleswig-Holstein legal online zu spielen. Trotzdem erlaubt die EU-Dienstleistungsfreiheit, die im offenen Widerspruch zum deutschen Glückspielverbot steht, die einheimischen Spieler, auf internationalen Online-Casinos ohne deutsche Lizenz mit einer gültigen europäischen Lizenz zu wetten.

Der neue Glücksspielstaatsvertrag (2021)

Nach jahrelangen Diskussionen wurde endlich die neue Fassung des GlüStV 2021 im März dieses Jahres einheitlich und gemeinsam mit allen Ländern beschlossen und verabschiedet.

Dieser Glücksspielstaatsvertrag reguliert die rechtlichen Rahmenbedingungen des Glücksspiels - sowohl Online-Casinos als auch Sportwetten.

Diese Neuregelung wird am 1. Juli 2021 in Kraft treten: ab diesem Datum werden sich alle Online-Anbieter nicht mehr in einer rechtlichen Grauzone bewegen, weil Online-Casinos im ganzen Bundesgebiet legal sein werden.

Allgemeine Anforderungen

Aus der Spielersicht ist es groβartig, eine Glücksspiel-Gesetzgebung zu haben, die auch das virtuelle Casinospiel ebenfalls im ganzen Land reguliert. Leider ist es nicht alles Gold, was glänzt. Tatsächlich wird die flächendeckende Legalisierung von Online-Casinos an sehr strenge Bedingungen geknüpft, um den Spielerschutz absolut sicherzustellen. Deswegen wird das Online-Glücksspiel nicht so funktionieren, wie es eigentlich die Spieler erwartet haben.

Nachfolgend findet ihr eine schematische und zugleich detaillierte Auflistung der wichtigsten rechtlichen Punkte von der Neuregulierung:

  • Eine zentrale Glücksspielagentur wird eingerichtet, um alle Bundesstaaten unter einer einzigen Behörde zu beaufsichtigen.
  • Online-Glücksspielanbieter sind verpflichtet, für jeden Spieler ein eigenes Glücksspielkonto zu erstellen.
  • Ein monatliches Einzahlungslimit von maximal 1.000 Euro pro Spieler wird festgelegt.
  • Allgemeiner werden alle Einsätze bestimmten Einschränkungen unterliegen.
  • Online-Anbieter haben die Pflicht, ein automatisiertes System zur Früherkennung von Spielsüchtigen zur Verfügung zu stellen.
  • Glückspiel ist für Minderjährige verboten.
  • Eine zentrale und bundesweite Sperrdatei wird eingeführt. Diese Sperrdatei wird bei der Aufsichtsbehörde erfasst. Deswegen müssen die Anbieter alle gespeicherten Daten für die Gluckspielbehörde verfügbar halten.
  • Anbietern von Online-Glücksspielen müssen legal in Deutschland operieren und eine gültige deutsche Glücksspiellizenz besitzen, ansonsten werden sie rechtlich verfolgt.

Anforderungen an Online-Casinos

Online-Casino Anbieter mit einer deutschen Lizenz können Spielautomaten mit bestimmten Bedingungen ihren Spielern bieten.

Hier findet ihr die neuen Anordnungen für Online-Spielautomaten im Überblick:

online casino ohne deutsche lizenz
  • Für virtuelle Spielautomaten gilt ein 1 Euro Spin-Limit bei Slots pro Spiel. Deswegen ist nicht mehr erlaubt, höhe Jackpots zu setzen.
  • In Rahmen der Veranstaltung virtueller Spielautomaten ist die Verwendung der Begriffe „Casino“ oder „Casinospiele“ nicht länger zulässig. Infolgedessen werden virtuelle Spielautomaten von allen anderen Tischspielen getrennt veranstaltet und vermittelt.
  • Zwischen 6:00 und 21:00 Uhr ist es verboten, Werbung im Rundfunk und Internet für virtuelle Automatenspiele, Online-Poker und Casinospiele auszustrahlen.
  • Genehmigung und Einschränkung der Casino Boni durch die Glücksspielagentur.
  • Alle Gewinne sind versteuert.
  • Jede Spielrunde muss maximal fünf Sekunden dauern.
  • Das gleichzeitige Spielen von mehreren Online-Spielautomaten auf einer Domäne ist untersagt.

Anforderungen an Sportwetten

  • Live-Sportwetten werden streng eingeschränkt.
  • Die Wetten schließen sich mit dem Endergebnis oder den nächsten Torschützen eines Spiels ab.
  • Werbungen zwischen 06.00 und 21.00 im Rundfunk und Internet sollen stets verboten sein.
  • Alle Geldgewinne sind versteuert.

Online-Casinos ohne deutsche Lizenz

Sobald der neue Glücksspielstaatsvertrag am 1. Juli 2021 in Kraft tritt, wird es rechtlich erlaubt, auf Online-Casinos und bei Buchmachern, die über eine entsprechende deutsche Lizenz verfügen, zu spielen.

In dieser Übergangsphase, in der das Glückspiel noch auf deutschem Gebiet grundsätzlich verboten ist, haben die deutsche Spieler die einzige Möglichkeit, außerhalb der Grenze zu spielen. Mit anderen Worten: dank der EU-Dienstleistungsfreiheit können die deutschen Spieler ausschließlich online auf internationalen Online-Casinos spielen, die eine gültige Lizenz besitzen.

Allerdings werden diese Lizenzen noch nicht von einer deutschen Behörde, sondern von verschiedenen offiziellen ausländischen Glücksspiel-Aufsichtsbehörden ausgestellt. Die meisten dieser qualitativ hochwertigen Online-Casinos besitzen eine Lizenz, die von der Malta Gaming Authority (MGA), UK Gambling Commission, Gibraltar Regulatory Authority, Curaçao eGaming, Isle of Man Gambling Supervision Commission oder der Regierungsbehörde Schleswig-Holstein vergeben wurde.

Sicherlich ist es eure alleinige und freie Entscheidung, ob ihr auf internationalen und lizenzierten Online-Casinos wetten oder abwarten möchtet, bis die neue Verordnung im nächsten Sommer wirksam wird.

In der Zwischenzeit lest unsere Top-Liste zu und überprüft die Vor- und Nachteile auf einem Online-Casino ohne deutsche Lizenz zu spielen:

Wie man in Online-Casinos ohne deutsche Lizenz spielt

#Schritt 1: Ein legales und lizenziertes Online-Casino wählen

Bitte achtet darauf, nicht auf illegale Online-Casinos, die ohne eine Lizenz operieren, zu stoßen. Es ist absolut verboten, darauf zu spielen!

Wie bereits erläutert, ist es heutzutage nur erlaubt, auf internationalen Online-Casinos mit einer gültigen Lizenz zu spielen.

Um eure Suche zu vereinfachen, haben wir auf unserer Website eine detaillierte Liste von nur qualitativ hochwertige Casinos, die mit einer in Malta oder Curaçao ausgestellten Lizenz betrieben, zusammengestellt. 

Deswegen raten wir euch dringend, vor dem Spielen immer zu überprüfen, ob ein Online-Casino eine gültige Lizenz besitzt. Dies könnt ihr direkt auf seiner Homepage nachlesen. Normalerweise stellen die Online-Anbieter ihre Lizenznummern und weitere Firmeninformationen am unteren Rand der Website bereit. 

#Schritt 2: Das Bonusangebot anschauen

Einer der attraktivsten Hauptvorteile des Spielens auf internationalen Online-Casinos sind die sehr lukrativen Willkommensboni. Im Allgemeinen bieten Online-Casino sehr großzügige Willkommenspakete für Neukunden, die grundsätzlich aus Ersteinzahlungsboni und Freispiele bestehen. Zusätzlich stehen wöchentliche Bonusse und exklusive Aktionen für Bestandskunden und VIP-Spieler zur Verfügung. 

#Schritt 3: Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchlesen

Vor der Einforderung eines Bonus, ist es angemessen, sowohl die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als auch die Bonusbedingungen eures gewählten Casinos durchzulesen, da beide leicht abweichen könnten.

#Schritt 4: die Spielauswahl der Online- Casinos ansehen

Wenn ihr einen Blick auf unsere Top-Liste werft, werdet ihr zweifellos bemerken, dass ausländische Online-Anbieter grundsätzlich eine breite Spielpalette anbieten. Zu diesen Spielen gehören sicherlich die so beliebten Spielautomaten, Roulette-Spiele, Blackjack, Baccarat, neue Spiele, beliebte Spiele und sogar Live-Casinospiele. Außerdem können die Spieler an spannenden Turnieren teilnehmen, wo sie auch tolle Preise gewinnen können. 

#Schritt 5: Sich anmelden

Meldet euch bei eurem Lieblings-Online-Casino an. In den meisten Fällen ist die Registrierung sehr schnell und unkompliziert, da sie nur wenige Minuten dauert. 

Normalerweise müssen die Spieler ihre persönlichen Daten wie Vor- und Nachname, Land, E-Mail und Telefonnummer angeben. 

Wenn ihr einen Bonus in Anspruch nehmen möchtet, ist es ausreichend, nur auf “Registrieren” zu klicken und die geforderten Angaben auszufüllen. Sobald ihr euer Casinokonto erstellt habt, wird der Willkommenbonus automatisch auf euer Konto gebucht.

#Schritt 6: Die bevorzugte Zahlungsmethode wählen

Nach der Anmeldung und der Einforderung des Ersteinzahlungsbonus, muss der Spieler seine bevorzugte Zahlungsmethode wählen. Die meisten Online-Casinos bieten eine breite Auswahl von verschiedenen Zahlungsarten an, darunter traditionelle Banküberweisungen, Kredit-/Debitkarten, E-Wallets, Bankmethoden und sogar Kryptowährungen. 

#Schritt 7: das Casinokonto bestätigen und verifizieren 

In diesem Schritt ist es wichtig, nur ein paar Punkte hervorzuheben: 

- Wenn ihr einen Willkommensbonus einfordert, vergewissert euch, dass das Geld auf euer Konto gutgeschrieben wurde. Manchmal ist ein einzulösender CODE erforderlich. 

- Wenn ihr einen Ersteinzahlungsbonus einfordert und eure Einzahlung getätigt habt, prüft nach, ob euer Guthaben aktualisiert wurde. 

#Schritt 8: Mit dem Spielen beginnen!

Nach einer erfolgreichen Registrierung, ist nun die Zeit gekommen, das Online-Spielen zu beginnen. Wählt eure bevorzugten Casino-Spiele und vergnügt euch.
Casino ohne Lizenz 2020 - Nicht reguliertes Casino

Internationale im Vergleich zu in Deutschland lizenzierten Online-Casinos

Vorteile

Grundsätzlich geben ausländische Online-Casino Anbieter ihren Kunden mehr Bewegungsfreiheit. Online-Betreiber bieten eine umfangreiche Spielothek an, und zugleich werden neue Spiele wöchentlich eingeführt. Es ist sehr erfreulich, dass auch keine strengen finanziellen Rahmenbedingungen für Spielautomaten, Live-Casinospiele oder Sportwetten auferlegt werden. Zusätzlich stellen Online-Casino sehr lukrative Willkommenspakete und Sonderaktionen an. Dies ist einer der wichtigsten Faktoren, die Spieler bei der Wahl ihres Online-Casinos berücksichtigen sollen.

Treue Spieler können auch von VIP-Programmen und exklusiven Belohnungen profitieren. Diese Programme kann man einzigartig auf Offshore-Casinos finden. Schweden, die Niederlande und Deutschland gehören zu den europäischen Ländern, die mehr eingeschränkte Einsatzbedingungen durchgesetzt haben. Dementsprechend ist es empfehlenswert, bei lizenzierten und internationalen Online-Anbietern zu spielen, da dies in keinem dieser Länder ausdrücklich verboten ist.

Der Glückspielmarkt wächst zunehmend und ist reich an riesigen Spielmöglichkeiten, und die Spieler können unter vielen seriösen Betreibern und zuverlässigen Zahlungsmethoden wählen. Gleichzeitig setzen internationale Anbieter zum Schutz der Kunden auch Einsatzlimits fest. Diese Beschränkungen sind jedoch nicht so streng, wie es die deutsche Regierung in dem neuen Glücksspielstaatsvertrag (2021) geplant hat.

Nachteile

Zweifellos lässt sich feststellen, dass Online-Casinos mit einer deutschen Lizenz extrem sicher sein werden. Die Regierung wird nicht nur ein striktes Einzahlungslimit von 1.000 Euro pro Monat festlegen, sondern hat glücklicherweise auch besonders drastische Maßnahmen ergriffen, um Spielsucht und problematisches Glücksspiel zu vermeiden.

casinos ohne lizenz
Copyright © 2019-2020
A Mash Media Services Ltd Website
SpiniaRefuel

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zu Casinos ohne Lizenz in Deutschland 

❓Wie kann ich kontrollieren, ob ein Online-Casino eine gültige Lizenz besitzt? 

Die meisten Online-Casinos, die über eine Lizenz verfügen, stellen alle Informationen am unteren Rand der Seite bereit. Wenn ihr dort keine Informationen darüber findet, welche Behörde das Casino reguliert, ist es wahrscheinlich, dass das gewählte Casino illegal ist. 

❓Ist es legal, auf Online-Casinos ohne deutsche Lizenz zu spielen? 

Ja, ihr könnt auch auf Casinos ohne deutsche Lizenz spielen. Die deutsche Regierung verbietet deutschen Spielern nicht ausdrücklich, auf internationalen Online-Casinos oder Buchmachern zu spielen. Die einzige zwingende Bedingung ist, dass die gewählten internationalen Anbieter, legal tätig sind und eine gültige Lizenz aus einer europäischen Glücksspielbehörde besitzen. Andernfalls werdet ihr auf einem illegalen Casino spielen. 

Die legalen Online-Anbieter geben ihre Lizenzinformationen am unteren Rand der Homepage an. Vor der Anmeldung überprüft also die Informationen über das Online-Casino. Wenn ihr auf der Suche nach lizenzierten Offshore-Casinos seid, seht euch unsere Top-Liste an, um die beste Optionen zu finden.

❓Ist es sicher, auf Casinos ohne deutsche Lizenz zu spielen? 

Die sicherste Option für deutsche Spieler ist es, auf Casinos mit einer deutschen Glücksspiellizenz zu spielen. Aber auch das Spielen auf ausländischen Online-Casinos mit einer entsprechenden europäischen Lizenz ist zulässig. 

Nur Casinos ohne Lizenz sind in der Regel nicht legal, da sie von keiner Behörde reguliert werden. Einige Betreiber versuchen nämlich, die Spieler zu betrügen, indem sie unfaire Dienstleistungen und falsche Produkte anbieten, darunter manipulierte Spiele, versteckte Bedingungen und Gewinne, die niemals ausgezahlt werden. 

❓Wo finde ich Online-Casinos ohne deutsche Lizenz?

Hier, auf unserer Top-Liste, findet ihr eine große Auswahl an Online-Casinos ohne deutsche Lizenz. 

Bis die neue Regulierung am 1. Juli 2021 in Kraft tritt, haben die deutschen Spieler die einzige Möglichkeit, auf ausländischen Online-Casinos zu spielen. Das bedeutet, dass sie nur auf europäischen und außereuropäischen Online-Casinos mit einer gültigen Lizenz spielen dürfen. 

Gesetzlich betrachtet, erhalten Online-Casinos ihre Lizenz, nachdem sie strenge Regeln und Kriterien erfüllt haben. 

❓Wie sieht die gegenwärtige Glücksspiellage in Deutschland aus? 

❓Was wird sich mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag (2021) ändern? 

Die neue Verordnung wird das Online-Glücksspiel in Deutschland legalisieren. Online-Casinos, Sportwetten und Online-Poker werden endlich als legale Aktivitäten betrachtet. Allerdings wird die Regierung strenge Rahmenbedingungen unterstützen.