Beste Online-Casinos ohne deutsche Lizenz (2021)

Wenn ihr auf der Suche nach den wichtigsten Informationen über die besten Online-Casinos ohne deutsche Lizenz, die legale Glücksspielsituation in Deutschland und die zukünftigen rechtlichen Änderungen seid… dann seid ihr genau richtig!
Lest unsere vollständige Anleitung für das Jahr 2021 und erfahrt alles, was notwendig ist, um legal online spielen zu können.
Lernt also Schritt für Schritt, wie ihr legal auf Online-Casino ohne deutsche Lizenz spielen könnt und findet hier alle Antworten auf eure rechtliche Fragen.
Casino ohne Lizenz finden
Erweitern ↓
beste casinos ohne lizenz

Casinos Ohne Lizenz

Tsars Casino
100% bis zu 300€ + 100 Freispiele
  • große Auswahl an Spielen
  • Viele Live Casino Spiele
  • schnelle Abhebungen
Casoo Casino
2.000 Euro + 200 Freispiele
  • Die Mindesteinzahlung liegt bei €20
  • Großes Live Casino
  • Auch Gewinne aus Freispiele müssen 25 Mal umgesetzt werden
Lucky Days
1000€ gratis und 100 Freispiele
  • Erstelle jetzt ein kostenloses Konto und schon kann es losgehen!
  • Erstklassige Live-Casino-Spiele
  • Sichere und blitzschnelle Ein- und Auszahlungen
Winny
10% Cashback
  • Cashback jede Woche
  • Schnelle Abhebungen
  • Gute Auswahl an Spielen
Bitstarz
€500 Oder 5 BTC + 180 Freispiele
  • Erstklassiges Erlebnis
  • VIP-freundlich
  • Das am schnellsten zahlende Casino (10 Minuten)
Twin Casino
Bis €400 + 400 Freispiele
  • Sichere EU-Lizenz
  • 2.000+ Spiele
  • VIP-freundlich
Xplaybet
100% bis zu 200€ Willkommensbonus
  • Neues Casino in Deutschland
  • Willkommensbonus & Reload-Bonus
  • Schnelle Auszahlungen
Emojino
bis zu 750 € + 75 Freispiele
  • vier große Casino Boni
  • MGA-Lizenz
  • Gesichert und geladen
Trueflip
bis zu 1000 € oder 1 BTC + 50 Freispiele
  • 50 Freispiele für Book of Dead
  • Bitcoin Casino
  • Lizenz aus Curaçao
Dux Casino
100% bis zu €150 + 150 Freespins
  • Genereuze bonussen
  • Meer dan 20 topspelaanbieders
  • Snelle uitbetalingen

Was ist ein Casino ohne Lizenz in Deutschland?

casino ohne lizenz spielen

Online Casinos haben sich zu einem sehr beliebten Freizeitspaß entwickeln. Die Branche boomt und jährlich kommen immer wieder einige neue Casinos hinzu. Besitzen diese Online Casinos Lizenzen in Deutschland, oder handelt es sich hier um Casinos ohne Lizenz?

Doch was hat es nun genau mit den Casinos ohne Lizenz auf sich. Dürfen Online Casinos in Deutschland besucht werden und woran erkennen Sie ein seriöses und sicheres Online Casino? Diesen Fragen geht dieser Artikel auf den Grund. Mit viel Information zu legalen Belangen der Online Casinos ohne Lizenz und Möglichkeiten in Deutschland zu spielen, Spielauswahl und Registrierungsverfahren bringen wir hier Licht ins Dunkel.

Sind Casinos ohne Lizenz in Deutschland legal?

legal casino ohne Deutsche lizenz

Aktuell ist die Situation in Deutschland noch etwas verschwommen. Laut deutschem Gesetz sind Online Casinos momentan noch verboten. Es besteht jedoch zwischen den Mitgliedsstaaten der EU ein Abkommen, welches besagt: Bürger der EU dürfen Dienste und Produkte von Unternehmen beziehen, die über die jeweiligen Lizenzen und Genehmigungen des zuständigen Mitgliedstaates verfügen.

Dem folgend werden Aktivitäten von Online Casinos ohne deutsche Lizenz geduldet. Auch Deutschland hat nun Aktion in diesem Bereich gezeigt und einen neuen Glücksspielstaatsvertrag ins Rollen gebracht. Nach langen Verhandlungen mit den Landesregierungen wurde eine gemeinsame Basis gefunden, um den Staatsvertrag voranzubringen.

Mitte 2021 ist es nun endlich soweit und das neue Gesetz tritt in Kraft. Die iGaming Branche ist gespannt und nervös. Dieses neue Gesetz bedeutet einige große Veränderungen für die Online Casinos, denn die strengen Regeln und Einschränkungen, die vor allem dem Spielerschutz mehr Importanz geben sollen, werden dazu führen, dass Casinos mit deutscher Lizenz nur ein reduziertes Angebot für ihre Spieler bereitstellen können.

Jedoch hoffen die Betreiber von legalen Online Casinos, dass mit diesem Gesetz besser gegen illegale Anbieter vorgegangen werden kann. Diese fügen momentan der Branche Schäden in Millionenhöhe zu. Der deutsche Fiskus wird sich freuen, bedeuten die deutschen Lizenzen auch, dass die Online Casinos Steuern auf ihre Aktivitäten in Deutschland zahlen müssen.

Das Spielen in Casinos, die über gar keine Lizenz verfügen, sollte unbedingt vermieden werden. Denn hier zu Spielen ist illegal. Außerdem können SIe leicht Opfer von Betrügereien und Manipulationen werden.

Online-Glücksspiel in Deutschland

Rechtliche Hintergrund und gegenwärtige Gesetzeslage

Die rechtliche Lage des Online-Glücksspiels in Deutschland befindet sich im letzten Jahrzehnt in einer nebulösen gesetzlichen Unbestimmtheit. Deswegen halten wir es daher für absolut erforderlich, euch eine systematische und umfangreiche Übersicht über die gegenwärtige Online Glücksspiel-Regelung zu liefern, so dass ihr alle eure Zweifel ausräumen könnt.

Die Komplexität und Unübersichtlichkeit der deutschen Glücksspielgesetze ist für jeden Spieler ganz offensichtlich. Aufgrund der ständigen Veränderungen der Gesetzgebung wächst erheblich in den letzten zehn Jahren diese Rechtsunsicherheit und Verwirrung. Rein rechtlich betrachtet bleibt bis 2008 das Online-Glücksspiel in Deutschland unreglementiert. Seit 2012 wird schlieβlich nach dem geltenden Glücksspielstaatsvertrag die Veranstaltung, Vermittlung oder Bewerbung von Glücksspielen im Internet verboten (§ 4 Abs. 4 GlüStV). Die einzige Ausnahme hiervon ist bisher das Angebot der staatlichen Lotterien sowie die legalisierte Veranstaltung und Vermittlung von Sport- und Pferdewetten im Internet (§ 4 Abs. 5 GlüStV).

Und was das Ganze noch unklarer macht, ist das Fehlen einer vereinbarten Gesetzgebung im Bereich des Glücksspiels, die alle 16 Bundesländer gemeinsam reguliert. Als direkte Konsequenz legt bisher jedes Bundesland seine eigene gesetzliche Regulierung fest.

In diesem Sinne stellt der Sonderstatus von Schleswig-Holstein ein gutes Beispiel dar. Eigentlich nimmt das nördlichste Bundesland Deutschlands eine Sonderregelung für sich in Anspruch. Genauer gesagt ist seit 2011 das Glückspiel in Schleswig-Holstein erlaubt und hier werden bis heute etwa 50 entsprechende Lizenzen an Online-Anbieter und Online-Casinos vergeben. Dementsprechend können nur Spieler aus Schleswig-Holstein legal online zu spielen.

Trotzdem erlaubt die EU-Dienstleistungsfreiheit, die im offenen Widerspruch zum deutschen Glückspielverbot steht, die einheimischen Spieler, auf internationalen Online-Casinos ohne deutsche Lizenz mit einer gültigen europäischen Lizenz zu wetten.

Der neue Glücksspielstaatsvertrag (2021)

Nach jahrelangen Diskussionen wurde endlich die neue Fassung des GlüStV 2021 im März dieses Jahres einheitlich und gemeinsam mit allen Ländern beschlossen und verabschiedet.

Dieser Glücksspielstaatsvertrag reguliert die rechtlichen Rahmenbedingungen des Glücksspiels - sowohl Online-Casinos als auch Sportwetten.

Diese Neuregelung wird am 1. Juli 2021 in Kraft treten: ab diesem Datum werden sich alle Online-Anbieter nicht mehr in einer rechtlichen Grauzone bewegen, weil Online-Casinos im ganzen Bundesgebiet legal sein werden.

Allgemeine Anforderungen

Aus der Spielersicht ist es groβartig, eine Glücksspiel-Gesetzgebung zu haben, die auch das virtuelle Casinospiel ebenfalls im ganzen Land reguliert. Leider ist es nicht alles Gold, was glänzt. Tatsächlich wird die flächendeckende Legalisierung von Online-Casinos an sehr strenge Bedingungen geknüpft, um den Spielerschutz absolut sicherzustellen. Deswegen wird das Online-Glücksspiel nicht so funktionieren, wie es eigentlich die Spieler erwartet haben.

Nachfolgend findet ihr eine schematische und zugleich detaillierte Auflistung der wichtigsten rechtlichen Punkte von der Neuregulierung:

  • Eine zentrale Glücksspielagentur wird eingerichtet, um alle Bundesstaaten unter einer einzigen Behörde zu beaufsichtigen.
  • Online-Glücksspielanbieter sind verpflichtet, für jeden Spieler ein eigenes Glücksspielkonto zu erstellen.
  • Ein monatliches Einzahlungslimit von maximal 1.000 Euro pro Spieler wird festgelegt.
  • Allgemeiner werden alle Einsätze bestimmten Einschränkungen unterliegen.
  • Online-Anbieter haben die Pflicht, ein automatisiertes System zur Früherkennung von Spielsüchtigen zur Verfügung zu stellen.
  • Glückspiel ist für Minderjährige verboten.
  • Eine zentrale und bundesweite Sperrdatei wird eingeführt. Diese Sperrdatei wird bei der Aufsichtsbehörde erfasst. Deswegen müssen die Anbieter alle gespeicherten Daten für die Gluckspielbehörde verfügbar halten.
  • Anbietern von Online-Glücksspielen müssen legal in Deutschland operieren und eine gültige deutsche Glücksspiellizenz besitzen, ansonsten werden sie rechtlich verfolgt.

Anforderungen an Online-Casinos

Online-Casino Anbieter mit einer deutschen Lizenz können Spielautomaten mit bestimmten Bedingungen ihren Spielern bieten.

Hier findet ihr die neuen Anordnungen für Online-Spielautomaten im Überblick:

online casino ohne deutsche lizenz
  • Für virtuelle Spielautomaten gilt ein 1 Euro Spin-Limit bei Slots pro Spiel. Deswegen ist nicht mehr erlaubt, höhe Jackpots zu setzen.
  • In Rahmen der Veranstaltung virtueller Spielautomaten ist die Verwendung der Begriffe „Casino“ oder „Casinospiele“ nicht länger zulässig. Infolgedessen werden virtuelle Spielautomaten von allen anderen Tischspielen getrennt veranstaltet und vermittelt.
  • Zwischen 6:00 und 21:00 Uhr ist es verboten, Werbung im Rundfunk und Internet für virtuelle Automatenspiele, Online-Poker und Casinospiele auszustrahlen.
  • Genehmigung und Einschränkung der Casino Boni durch die Glücksspielagentur.
  • Alle Gewinne sind versteuert.
  • Jede Spielrunde muss maximal fünf Sekunden dauern (Siehe Casinos ohne 5-Sekunden-Regel hier).
  • Das gleichzeitige Spielen von mehreren Online-Spielautomaten auf einer Domäne ist untersagt.

Anforderungen an Sportwetten

  • Live-Sportwetten werden streng eingeschränkt.
  • Die Wetten schließen sich mit dem Endergebnis oder den nächsten Torschützen eines Spiels ab.
  • Werbungen zwischen 06.00 und 21.00 im Rundfunk und Internet sollen stets verboten sein.
  • Alle Geldgewinne sind versteuert.

Online-Casinos ohne deutsche Lizenz

Sobald der neue Glücksspielstaatsvertrag am 1. Juli 2021 in Kraft tritt, wird es rechtlich erlaubt, auf Online-Casinos und bei Buchmachern, die über eine entsprechende deutsche Lizenz verfügen, zu spielen.

In dieser Übergangsphase, in der das Glückspiel noch auf deutschem Gebiet grundsätzlich verboten ist, haben die deutsche Spieler die einzige Möglichkeit, außerhalb der Grenze zu spielen. Mit anderen Worten: dank der EU-Dienstleistungsfreiheit können die deutschen Spieler ausschließlich online auf internationalen Online-Casinos spielen, die eine gültige Lizenz besitzen.

Allerdings werden diese Lizenzen noch nicht von einer deutschen Behörde, sondern von verschiedenen offiziellen ausländischen Glücksspiel-Aufsichtsbehörden ausgestellt. Die meisten dieser qualitativ hochwertigen Online-Casinos besitzen eine Lizenz, die von der Malta Gaming Authority (MGA), UK Gambling Commission, Gibraltar Regulatory Authority, Curaçao eGaming, Isle of Man Gambling Supervision Commission oder der Regierungsbehörde Schleswig-Holstein vergeben wurde.

Sicherlich ist es eure alleinige und freie Entscheidung, ob ihr auf internationalen und lizenzierten Online-Casinos wetten oder abwarten möchtet, bis die neue Verordnung im nächsten Sommer wirksam wird.

In der Zwischenzeit lest unsere Top-Liste zu und überprüft die Vor- und Nachteile auf einem Online-Casino ohne deutsche Lizenz zu spielen:

Casinos und die Lizenzen aus der EU

Online Casinos sind für Spieler weltweit zugänglich. Sie müssen sich also nicht unbedingt im gleichen Land befinden, um bei einem bestimmten Online Casino zu spielen. Dabei existieren Lizenzen von Spielbehörden aus unterschiedlichen Ländern, mit denen die Anbieter arbeiten. In Europa sind vor allem Lizenzen aus Malta, Curaçao, Großbritannien und Gibraltar in Umlauf. Während in Deutschland bisher nur das Bundesland Schleswig-Holstein eine deutsche Lizenz vergab, ändert sich dies mit dem neuen Staatsvertrag. Online Casinos ohne deutsche Lizenz müssen dementsprechend ab 2021 auch in Deutschland eine Lizenz beantragen, wollen sie ihre Dienste hier weiter anbieten.

Am häufigsten werden Glücksspiellizenzen von diesen Behörden beantragt.

Malta Gaming Authority (MGA)

Die Glücksspiellizenz der maltesischen Behörden zählt zu einer der besten und strengsten Lizenzen in der Europäischen Gemeinschaft. Die Behörde vergibt Lizenzen an Online Casinos, Sportwettenanbieter und Lotterien. Bevor hier eine Lizenz vergeben wird, werden die Anwärter auf einen ausreichenden finanziellen Hintergrund und auf Seriosität geprüft. Die finanziellen Ressourcen müssen ausreichend sein, um Spielern Gewinne so schnell wie möglich auszahlen zu können.

Zudem muss der Spielerschutz ausreichend gewährt sein sowie die Gesetze und Vorgaben des Staates Malta befolgt werden. Die Behörde prüft dabei sehr intensiv den Hintergrund jedes Anwärters. Sollte eine Verbindung zu irgendeiner Form von krimineller Aktivität entdeckt werden, wird natürlich keine Lizenz ausgestellt. Inspektionen und Kontrollen werden in regelmäßigen Abständen im laufenden Betrieb vorgenommen, um eventuelle Regelverstöße aufzudecken, die einen Lizenzentzug zur Folge haben können. Weitere MGA Casinos finden Sie hier.

Curaçao Gambling Commission

Die Gambling Commission aus Curaçao liegt zwar in der immer sonnigen Karibik, zählt aber zum Hoheitsgebiet des niederländischen Königreiches. Dadurch werden alle Spiellizenzen, die hier unter der heißen Sonne ausgestellt werden, als gleichwertig mit denen anderer EU-Mitgliedstaaten angesehen. Viele Online Casinos ohne deutsche Lizenz besitzen eine der Curaçao Gambling Commission.

Mit dieser Lizenz können Online Casinos ihre Dienste in Europa anbieten, jedoch wird die Genehmigung des Inselstaates als die schwächste der Europäischen Gemeinschaft angesehen. Vormals reichte eine einfache Firmenadresse auf der Insel, um eine Lizenz zu beantragen. Das hat sich mittlerweile etwas geändert. Eine strengere Kontrolle der Auflagen und des Spielerschutzes würden dieser Lizenz trotzdem zu einem besseren Ansehen verhelfen.

Gibraltar Gambling Commission

Die Gambling Commission befindet sich direkt in Gibraltar. Hier kann ein Online Casino ohne Lizenz den entsprechenden Prozess zur Lizenzierung beginnen. Hintergrund der Besitzer und finanzielle Rücklagen werden hier genauso überprüft wie die Einhaltung der Gesetze Gibraltars. Anwärter dürfen auch hier nicht im Zusammenhang mit kriminellen Aktivitäten stehen. Die Lizenz garantiert sicheres Spielen und einen bestmöglichen Schutz der Spielerdaten und -gelder.

Sollten Cyberkriminelle es trotz aller Vorkehrungen schaffen, sich in das System eines Online Casinos zu hacken, dann ist es entscheidend, ob Sie in einem lizenzierten Casino spielen oder in einem Casino ohne Lizenz. Alle Casinos mit einer gültigen Lizenz sind dazu verpflichtet, Spielergelder auf separaten Konten zu verwahren. Auf diese Weise werden die operativen Gelder des Casinos selbst und die Einsätze der Spieler strikt getrennt. Findet eine Cyber-Attacke statt, können Sie trotzdem über Ihre Einsätze verfügen.

UK Gambling Commission

Die UK Gambling Commission, kurz UKGC, hat ihren Sitz in Birmingham. Sie bearbeitet eingehende Anträge für Genehmigungen und überwacht Online Casinos mit bereits aktiven Lizenzen. Dabei wird vor allem der Schutz der Spieler in den Vordergrund gestellt. So fordert die UKGC, dass alle sensiblen Daten der Spieler durch entsprechende Verschlüsselungen gesichert sind. Angriffen von Internetkriminellen kann so vorgebeugt werden.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der für eine Lizenz spricht, ist das faire Spiel. Bei Online Casinos ohne Lizenzen werden faire Spiele nicht immer angeboten. Hier kann es durchaus Slots und Tischspiele geben, die weniger Gewinnchancen aufweisen als der Durchschnitt. Des Weiteren können Manipulationen an nicht überwachten Spielen vorgenommen werden, die den Spielern vielmehr das Geld entziehen, als dass sie faire Chancen auf einen Gewinn anbieten.

Dürfen deutsche Spieler bei Online Casinos ohne deutsche Lizenz spielen?

Bis der neue Glücksspielstaatsvertrag in Kraft tritt, können deutsche Spieler bei Online Casinos ohne Lizenz in Deutschland spielen. Zwar ist das Glücksspiel an sich verboten, doch können EU-Bürger Dienste von Institutionen und Unternehmen annehmen, die über die nötigen Lizenzen und Genehmigungen eines anderen EU-Mitgliedstaates verfügen. Hier besteht momentan noch immer eine rechtliche Grauzone, die mit dem neuen Staatsvertrag in Deutschland behoben werden soll.

Bereits etablierte Online Casinos ohne deutsche Lizenz stehen als Anwärter bei der Vergabe der deutschen Lizenz in den Startlöchern. Die Rahmenbedingungen werden einige Einschränkungen und zusätzliche Vorschriften enthalten, die es dem ein oder anderen Online Casino ohne Lizenz schwer machen wird, hier die deutsche Genehmigung zu erwerben. Ob sich damit die rechtliche Situation zu hundert prozent definieren lässt, ist noch nicht abzusehen.

Neue Casinos mit und ohne Limits

Fast monatlich erscheinen neue Online Casinos in der iGaming Branche. Da ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten. Einige der neuen Casinos werden von Unternehmen betrieben ohne viel Erfahrung in der Branche vorweisen zu können. Andere hingegen zählen zu einem Konzern, der sich mit dem erfolgreichen Betrieb weiterer Online Casinos ohne Lizenz bereits hervorgetan hat.

Unterscheiden lassen sich dabei Casinos mit Limit und Casinos die ohne Limit arbeiten. Casinos, die mit einer deutschen Lizenz arbeiten, die bis dato nur vom Bundesland Schleswig-Holstein vergeben wird, müssen einige Einschränkungen für die Spieler in Betracht ziehen. Der zukünftige Glücksspielvertrag, der versucht, die Menge der Online Casinos ohne deutsche Lizenz zu reduzieren, wartet mit einigen Einschränkungen und neuen Regeln auf. Unter dem Punkt Spielerschutz wurden hier zum Beispiel Einsatz- und Sitzungslimits integriert.

Online Casinos, die auf diese strengen Regeln verzichten bleiben durch das Internet auch weiter für die Spieler erreichbar. Möchten Sie also selbst entscheiden, wie viel Geld Sie für Ihr Hobby verwenden, da Sie über ausreichendes Budget verfügen, um in einem Online Casino ohne deutsche Lizenz zu spielen, dann ist dies weiterhin möglich. Merken Sie jedoch selbst, dass Ihnen das Glücksspiel aus der Hand rutscht und Sie zu viel Geld verspielen, dann sind die Casinos mit deutscher Lizenz wohlmöglich eine gute Option. Spielerschutz mit reduzierten Einsätzen, Limits bei der Einzahlung und Zwangspausen reduzieren das Risiko, in eine Spielsucht zu rutschen.

Fans der Live-Spiele wie Roulette, Baccarat, Poker oder der modernen Gameshows wie Deal or No Deal, Dreamcatcher oder Monopoly werden von dem neuen deutschen Glücksspielvertrag eher enttäuscht sein Darin werden Live Spiele generell untersagt. Lediglich Slots und Videospiele sind erlaubt.

Worauf ist bei Online Casinos ohne deutsche Lizenz zu achten?

Bei der Vielzahl an Online Casinos ist es schwierig, ein Gutes herauszusuchen, welches alle persönlichen Anforderungen erfüllt. Legen Sie bei der Suche nach einem Online Casino besonderen Wert auf die Spielauswahl. Möchten Sie aus einer Fülle an Slots mit und ohne Jackpots entscheiden oder werden Sie bei Live Casino Spielen schwach?

Sie sollten vor der Anmeldung bei einem Online Casino ohne Lizenz in Deutschland auf einige Aspekte achten, um eine tolle Spielerfahrung zu erleben. Neben der Spielvielfalt sollten Sie folgende Punkte mit in Ihre Entscheidungsfindung einfließen lassen : Zahlungsmethoden, Kundenservice, Mobilität und Spielerschutz müssen auf Ihrer Checkliste stehen.

Im Folgenden stellen wir Ihnen wichtige Aspekte im Detail vor, die es zu überprüfen gilt, bevor Sie sich bei einem Online Casino ohne deutsche Lizenz oder mit deutscher Lizenz anmelden.

Casino Betreiber

Schauen Sie sich an, wer hinter dem Online Casino steckt. Welches Unternehmen oder welcher Konzern betreibt das Online Casino Ihrer Wahl? Besitzt das Unternehmen vielleicht weitere Online Casinos und wie fallen die Bewertungen aus? Einige Online Casinos sind Teil großer Konzerne, die mitunter an der Börse notiert sind. Hier erhalten Sie weitere Informationen über den Betreiber und über die Geschäftsbewegungen. Schauen Sie sich außerdem die Geschäftsbedingungen an, hier kann es zu einigen Unterschieden kommen. Limits, zusätzliche Gebühren und Kommissionen müssen hier angegeben werden, falls diese existieren.

Spielauswahl

Die meisten Online Casinos ohne Lizenz in Deutschland verfügen über ein breites Angebot an Spielen. Dabei werden nicht nur Slots mit den unterschiedlichsten Themen angeboten, auch die klassischen Tischspiele, die auf eine jahrhundertelange Tradition zurückblicken, sind im Programm. So finden sich Roulette, Blackjack, Baccarat und Poker in der Auswahl, die mit unterschiedlichen Varianten gelistet sind. Neuere moderne Gameshow-Spiele erobern außerdem immer mehr die Spielebranche. Ob dabei das Online Spiel oder die Live-Version gewählt wird, liegt ganz bei den Spielern.

Slotspiele

Der Markt der Slotspiele ist hart umkämpft. Fast monatlich werden von den Herstellern neue hochwertige Videoslots gelauncht. Zu den bekanntesten Spieleentwicklern zählen Play’n GO, Yggdrasil, Microgaming, Red Tiger, NetEnt, Merkur oder auch Pragmatic Gaming. Achten Sie bei der Wahl Ihres neuen Casinos ohne Lizenz auf Spiele renommierter Hersteller, die über die notwendigen Spiellizenzen verfügen.

Viele digitale Videoslots sind dabei genauso aufgebaut wie die manuellen einarmigen Banditen. Betätigen Sie den Startbutton setzten sich die Walzen, die mit unterschiedlichen Symbolen bestückt sind, in Bewegung. Bei Casinos ohne deutsche Lizenz kommen die Walzen meist schneller zum Stehen und verraten ihr Ergebnis. Bei Casinos, die in Zukunft über eine deutsche Glücksspiellizenz verfügen, muss die Mindestdauer der Walzenbewegung von fünf Sekunden eingehalten werden.

Beliebte Kategorien bei den Videoslots sind die Abenteuerspiele, bei denen die Nutzer in alten ägyptischen Pyramiden oder bei Dschungelexpeditionen nach Schätzen und Preisen suchen. Des Weiteren gibt es Früchteslots und moderne Lifestyleslots. Auch die progressiven Jackpot Slots dürfen nicht fehlen. Hier wächst der Wert des Jackpots stetig an. Denn jeder, der das Spiel spielt, zahlt einen Teil des Einsatzes in den Jackpot ein. Dabei sind die Spiele bei den unterschiedlichen Online Casinos miteinander vernetzt. So kommen die fantastischen Gewinnsummen von mehreren Millionen zustande.

Zu den am häufigsten gespielten Slots zählen:

Abenteuer Slots

  • Book of Dead
    Dieser Slot vom bekannten Hersteller Play’n GO ist bereits seit einigen Jahren ein Erfolgsschlager. Dabei weist der Book of Dead Slot große Ähnlichkeit mit dem analogen, über Jahre beliebten Novoline Slot Book of Ra auf. Diese Tatsache ist sicherlich kein Zufall. Trotzdem unterscheiden sich die beiden Slots in einigen Aspekten. Der große Erfolg ist beiden jedoch gemein.Viele Spieler freuen sich über die leichte Bedienung und die übersichtliche Benutzeroberfläche des Slots. Bedien- und Schaltflächen sind leicht erkennbar. Der Slot verfügt über 10 Gewinnlinien, die auf fünf Walzen verteilt sind. Pro Spin können bis zu 50 Cent eingesetzt werden. Ein optimaler Slot für Anfänger, die ihre ersten Schritte in der iGaming Szene wagen und für bereits erfahrene Spieler, die das Beste aus zusätzlichen Freespins und Bonusspielen holen wollen.
  • Dead or Alive
    Abenteuersuche im Wilden Westen ist das Thema des erfolgreichen Slots aus dem Hause NetEnt. Mit der Pistole im Anschlag spielen Sie hier um einige attraktive Gewinne. Auf fünf Walzen warten typische Symbole des Wilden Westens darauf, bei der richtigen Kombination Preise auszuschütten. Neun Gewinnlinien sind bei diesem Slot auf den Walzen zu finden. Mit der hohen Volatilität ermöglichen die Online Casinos ohne deutsche Lizenz mit der passenden Portion Glück sehr hohe Einzelgewinne.Einsatzhöhen liegen beim Dead or Alive Slot zwischen 9 Cent und 18 Euro; natürlich nur, wenn bei einem Casino ohne deutsche Lizenz gespielt wird. Ansonsten wird sich der Höchsteinsatz auf einen Euro beschränken. Mit den richtigen Symbolen lassen sich bis zu 12 Freispiele freischalten, die für extra Gewinnchancen sorgen. Mit einer Auszahlungsquote (RTP) von 97 % liegt der Slot in den oberen Rängen.
  • Gonzo’s Quest
    Gonzo’s Quest stammt ebenfalls aus dem Hause NetEnt, einer der führenden Spieleentwickler. Der Spieler wird in die abenteuerliche Welt von Gonzo gezogen, der auf seiner Suche den ein oder anderen lukrativen Preis findet. Anders als bei den Walzensystemen nutzt NetEnt hier das Kaskadensystem, mit denen die Symbole gezeigt werden. Es drehen sich also keine Walzen, sondern die Symbole fallen von oben herab in die jeweilige Position.Ein stimmiges Gesamtbild mit detaillierten Grafiken begeistern bei diesem Slot. Eine bis fünf Gewinnlinien können aktiviert werden und wenn Sie in einem Casino ohne Lizenz spielen, darf ein Höchsteinsatz von 50 Euro pro Drehung gesetzt werden. Mit der entsprechenden Kombination der Sondersymbole werden 10 Freispiele erzeugt, die auch ohne einen weiteren Geldeinsatz Gewinnmöglichkeiten bringen.

Früchteslots und einfache Slots

  • Starburst
    Starburst ist weltweit einer der erfolgreichsten Slots überhaupt. Bereits im Jahr 2012 veröffentlichte NetEnt den einfachen, doch sehr unterhaltsamen Videoslot. Diesen werden Sie in allen Online Casinos ohne Lizenz finden, aber auch in den Casinos mit deutscher Lizenz. Erfahrene Spieler können nicht genug von Starburst bekommen und Anfängern gelingt der Einstieg in die Spielbranche durch die unkomplizierte Struktur.Im futuristischen Weltraum versuchen die Spieler Juwelen unterschiedlicher Farben zu sammeln, um so Freispiele und Gewinne auszulösen. Auf fünf Walzen, die je drei Symbole beherbergen werden auf 10 Linien die gewinnbringenden Kombinationen erdreht. Autoplay und Schnell-Spin sind bei Casinos ohne Lizenz wählbar, wobei die Einsätze von 10 Cent bis 100 Euro noch schneller zu Gewinnausschüttungen führen können.
  • Sizzling Hot
    Novoline hat mit Sizzling Hot einen klassischen Früchteslot im Stile des einarmigen Banditen geschaffen. Auch hier werden fünf Walzen genutzt, die mit je drei Symbolen ausgestattet sind. Auf fünf festen Gewinnlinien können Preise ausgeschüttet werden.Scatter und eine Gamble Funktion bringen mehr Action ins Spiel und ermöglichen höhere Preise. Obwohl sich Sizzling Hot mit einem RTP von 95,66 % eher im Mittelfeld bewegt, überzeugt das unkomplizierte Design und der maximale Höchstgewinn von 50.000 Euro. Dazu muss jedoch in einem Casino ohne deutsche Lizenz gespielt werden. Denn für die höchstmögliche Gewinnausschüttung muss mit dem höchsten Einsatz von 50 Euro gespielt werden. Für diejenigen, die klein anfangen wollen, sind Einsätze von 40 Cent pro Dreh möglich.
  • Fruit Shop
    Fruit Shop von NetEnt ist ein weiterer sehr beliebter Früchteslot, der ein klassisches Spielerlebnis verspricht. Auf fünf Walzen werden je drei Symbole sichtbar. Mit 15 festen Gewinnlinien, die der Spieler nicht ändern kann, wird nach Erfolgskombinationen gesucht.Das besondere Highlight bei diesem recht unkomplizierten Slot ist der Hauptgewinn. Der Jackpot ist mit 80.000 Euro gefüllt und wartet darauf, ausgelöst zu werden. Meist gelangen die Spieler über Bonusrunden, die erspielt werden müssen und unter Einsatz des höchstmöglichen Wetteinsatzes zum Jackpotspiel. Der maximale Einsatz bei Fruitshop liegt bei 150 Euro. Esist abzuwarten, wie hoch der Jackpot bei Online Casinos mit der zukünftigen deutschen Lizenz ausfallen wird, wenn der Höchsteinsatz auf einen Euro limitiert ist.

Jackpot Spiele

  • Holmes and the Stolen Stones
    Der innovative Hersteller Yggdrasil steckt hinter diesem beliebten Jackpot Slot, der im Jahre 2015 veröffentlicht wurde. Sherlock Holmes ist der Hauptakteur bei diesem Spiel. Fantastische Grafiken, kombiniert mit passendem Sound, lassen die alten englischen Zeiten wieder aufleben, in denen Holmes den Schurken Englands auf den Fersen war.Mit den Diamanten und Edelsteinen wird mit ein wenig Glück einer der Jackpots ausgelöst. Zwei unterschiedliche Bonusfunktionen lassen sich mit den zwei verschiedenen Scattersymbolen freisetzen. Ganze fünf Jackpots bietet das Spiel an, dazu kommen Boni und Freispiele. Ein Slot, der mit einigen Überraschungen auf seine Spieler wartet und hohe Gewinne verspricht.
  • Great Rhino
    Bei Great Rhino dreht sich alles um die Tiere, die Sie auf einer Safari in Afrika beobachten können. Tolle Soundeffekte und überzeugende Grafiken machen diesen Slot von Pragmatic Play zu einem sehr beliebten Vertreter der Jackpot Slots. Zwar können Sie diesen momentan nur bei Online Casinos ohne Lizenz in Deutschland spielen, aber das Vergnügen bleibt gleich.Mit den verschiedenen Features wie Wilds, Freispiel-, Bonus- und Jackpotfunktionen können die Besucher einiges an Gewinnen absahnen. Aufgebaut ist der Slot im klassischen Fünf-Walzensystem mit je drei Symbolen. Auf 20 Gewinnlinien werden die Preise ermittelt. Kommen Sie in den Genuss von 14 Nashorn Symbolen, welche nach drei Super Respins ausgelöst werden, dann winkt Ihnen der Jackpot mit einem 375-fachen Wert des Einsatzes.
  • Reactoonz
    Reactoonz aus dem Hause Play’n GO zeigt Innovation und Mut, die Regeln zu ändern. Auch wenn das Grundgerüst des Spiels nicht auf dem typischen System mit fünf Walzen beruht, hat sich dieser Jackpot Slot einen Namen gemacht. Das Grundraster erstreckt sich über eine Fläche von sieben mal sieben Symbolen, die nicht erdreht werden, sondern im Kaskadenstil von oben herabfallen.Witzige kleine außerirdische Wesen reihen sich in einem Labor übereinander. Symbolkombinationen werden als Cluster angezeigt. Das heißt, gleiche Symbole müssen sich berühren, um einen Gewinn auszulösen. Jede Gewinnrunde füllt außerdem den Reaktor weiter auf, der ganz gefüllt eine Überraschung parat hält. Mit einem fantastischen Jackpot Gewinn über das 750-fache des Einsatzes überzeugt der Slot Profispieler und Anfänger. Der Höchsteinsatz liegt bei Casinos ohne Lizenz bei 100 Euro, wodurch ein sehr lukrativer Jackpot gewonnen werden kann.

Progressive Jackpot Spiele

  • Mega Moolah
    Mega Moolah ist wohl aktuell der bekannteste progressive Jackpot. Neben den Gewinnen im Basisspiel wartet der Jackpot in Millionenhöhe von einenm Glücklichen geknackt zu werden. Durch die große Beliebtheit des Spiels sammelt sich schnell eine stattliche Summe an, denn jeder, der diesen Slot spielt, zahlt automatisch einen Teil der Einsätze in den großen Jackpot ein.Ganz klassisch aufgebaut verfügt Mega Moolah über fünf Walzen. Jede Walze zeigt drei Symbole, die mit ihren unterschiedlichen Wertigkeiten bereits Gewinne erzielen. Die Gewinnlinien sind auf 25 festgelegt. Wird das Bonusspiel aktiviert, so warten vier unterschiedliche Jackpots auf ihre Gewinner. Mit nur einem Cent pro Gewinnlinie kann die Jagd auf die Jackpots beginnen. Für einen Spin werden also 25 Cent berechnet. Der Höchsteinsatz liegt bei 7,25 Euro, wodurch der Slot auch für High Roller interessant wird.
  • Mega Fortune
    NetEnt nimmt den exklusiven Lifestyle der Schönen und Reichen als Grundthema für ihr Jackpot Spiel Mega Fortune, um mitgroßen Gewinnen zu überraschen . Auf fünf Walzen sind 25 Gewinnlinien angeordnet, die Bonusrunden, Freispiele und Multiplikatoren auswerfen. Schnelle Autos, glitzernde Diamanten, teure Uhren und schnelle Yachten werden Sie hier als Symbole finden.Die Mindesteinsätze pro Drehung liegen bei 25 Cent, maximal können 50 Cent gesetzt werden, was sowohl für Online Casinos ohne Lizenz gilt, als auch für diejenigen, die über eine deutsche Lizenz verfügen. Um in die Jackpotzone zu gelangen, muss das Bonusspiel mit mindestens drei Glücksrad-Symbolen ausgelöst werden. Sind es weniger, wird der Zugang zum progressiven Jackpot noch verwährt aber es warten hohe Münzgewinne und eine weitere Bonusrunde auf die Spieler.
  • Divine Fortune
    Ein weiterer Slot des Spieleherstellers NetEnt, der es zu weltweitem Erfolg geschafft hat. Erklimmen Sie den Olymp und sichern Sie sich den lukrativen Jackpot. Hier dreht sich auf den fünf Walzen mit je drei Bildern alles um die Göttergestalten der griechischen Sagen. Ganze 20 Gewinnlinien sorgen für Glücksgefühle, wenn die Münzen in die eigene Tasche fallen. Die Einsätze starten bei 20 Cent und gehen bis zum Höchstwert von 100 Euro.Die Wertigkeiten jedes Symbols werden in einer Auszahlungstabelle erklärt. Die Tier- und Götterbilder bringen natürlich höhere Gewinne als die Buchstaben. Weitere Features in diesem Jackpot Spiel sind Wilds, Freispiele und Bonusspiele. Die Bonusspiele bringen Sie auf den Weg zu einem der drei progressiven Jackpots, deren Pott mit jedem Spin weiter ansteigt.

Casino Spiele

Casino Spiele sind das Aushängeschild der Casinos, können diese doch auf eine jahrhundertealte Tradition zurückblicken. Echte Casinos haben mit Spielen wie Poker und Roulette bereits Mitte des 18. Jahrhunderts eine treue Spielerschar angelockt. Der Erfolg war so stark, dass der französische König das Glücksspiel sogar verbieten ließ. Jedoch war das Spiel bereits in aller Munde und hatte sich auf das Nachbarland Deutschland ausgebreitet. Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden die ersten Spielhallen mit Tischspielen.

  • Roulette
    Roulette wird an einem langen Tisch gespielt, an dessen Stirnseite der Kugelkessel positioniert ist. Auf dem Tisch befindet sich das Spielfeld mit den Zahlenfeldern und den Wettmöglichkeiten. Je nach Spielvariante, europäisch oder amerikanisch, finden sich im Kessel 36 Zahlen plus ein Nullfeld oder zwei Nullfeldern.Ursprünglich wurde mit zwei Nullfeldern gespielt. Fällt die Kugel auf die Null, gewinnt das Haus. Ein deutsches Casino hatte das zweite Nullfeld abgeschafft, um den Spielern einen besseren Vorteil zu schaffenund somit der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Mit der Zeit haben alle Casinos nachgezogen und bei der europäischen und französischen Variante des Roulettes auf die zweite Null verzichtet.Die Amerikaner haben das zweite Nullfeld wieder eingeführt und spielen in dieser Variante mit einem höheren Hausvorteil. Die Gewinnchancen für die Spieler sind bei dieser Variante also etwas geringer.

    Wie hoch die Auszahlungsquoten sind, orientiert sich an den Wetten. Einfache Wetten, die sogenannten 50/50 Wetten wie Schwarz/Rot, Gerade/Ungerade oder auch Blöcke besitzen relativ kleine Auszahlungsquoten, da die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns relativ hoch ist. Setzen Sie hingegen auf eine bestimmte Zahl oder auf vier Zahlen, indem Sie den Coupon auf die Ecke von vier Zahlenfeldern setzen, so bekommen Sie bei einem Gewinn einen höheren Wert ausgezahlt.

  • Blackjack
    Blackjack zählt zu einem der beliebtesten Kartenspiele sowohl in echten Spielbanken als auch im Online Casino. Die Regeln lassen sich schnell erlernen und mit Spielrunden, die mitunter weniger als eine Minute dauern, bringt das Kartenspiel viel Aktion. Während in richtigen Casinos bis zu sechs oder sieben Spieler an einem Tisch Platz nehmen, spielen Sie im Online Casino direkt gegen die Bank. Nehmen Sie an einem Spiel im Live Casinos teil, kann die Atmosphäre einer echten Spielbank nachempfunden werden, denn auch hier spielen Sie mit anderen gegen den Live Dealer.Die Regeln sind wie gesagt relativ einfach. Gespielt wird in den meisten Fällen mit einem Blatt von 52 Karten. Die Zahl auf der Karte entspricht der Punktzahl. Bei Bube, Dame und König werden 10 Punkte gewertet und das Ass kann entweder den Wert eins oder 11 annehmen.In der ersten Runde erhalten Sie zwei offene Karten, der Dealer erhält hingegen eine offene und eine verdeckte. Sie können anschließend zusätzliche Karten anfordern. Das Ziel ist es, den Wert 21 zu erreichen. Liegt die Summe Ihrer Karten darüber haben Sie verloren. Dem Dealer ist es nicht freigestellt, ob er eine weitere Karte nimmt oder nicht. Er muss strengen Regeln folgen. Die Details zu jedem Tisch sind in den jeweiligen Bedingungen vermerkt.

    Mit unterschiedlichen Varianten kommt noch mehr Schwung ins Spiel. So können Sie zum Beispiel bei Triple Seven Jackpot einen Gewinn von 3:1 einstreichen, wenn die erste Karte eine Sieben ist. Sind die ersten beiden Karten eine Sieben, so gewinnen Sie sogar 50:1.

  • Poker
    Poker ist ein weiteres Kartenspiel, dass viele wahrscheinlich aus Film und Fernsehen kennen. Es können große Pötte gewonnen werden , der eigene Einsatz aber auch verloren gehen. Mit dem neuen Gesetz zum Glücksspiel in Deutschland müssen Spieler auf Online Casinos ohne deutsche Lizenz setzen, denn in Deutschland werden Tischspiele und Live Spiele nicht erlaubt sein.Auf verschiedenen Websites können Sie die Regeln des Spiels erlernen, bevor Sie im Online Casino um Echtgeld spielen. Straight, Flush und Royal Flush, die höchste Hand gewinnt das Spiel. Wie bei den anderen Tischspielen gibt es auch bei den Pokertischen unterschiedliche Varianten. Die Spiele, die am häufigsten genutzt werden, sind Texas Hold’em, 7 Card Stud oder auch 6+ Hold’em.Der große Vorteil bei den Tischen im Online Casino besteht darin, dass bereits mit kleinen Einsätzen gespielt werden kann. Überprüfen Sie die Einsatzlimits, bevor Sie sich für einen bestimmten Tisch in Ihrem Online Casino ohne Lizenz entscheiden.
  • Baccarat
    Sogar James Bond wurde vondiesem Kartenspiel in den Bann gezogen. Die Regeln sind einfacher als gedacht,sodass Anfänger schnell ins Spielgeschehen hineinfinden können. Ob bei den Online Tischspielen oder mit echtem Dealer im Live Casino, bei Baccarat können drei Hauptwetten platziert werden. Zur Wahl stehen der Gewinn des Dealers, der eigene Sieg oder ein Unentschieden.Sie müssen also nicht unbedingt selbst gewinnen, um einen Geldgewinn zu erzielen. Richtig zu erraten, wie das Spiel ausgeht, ist das Ziel des Kartenspiels. Dabei erhalten Spieler und Dealer in der ersten Runden je zwei Karten. Wenn summiert wird besitzen die Nummernkarten den entsprechenden Zahlenwert. .Nur der Zehn wird eine Sonderposition zugedacht. Ihr Wert liegt wie bei Bube, Dame und König bei null. Das Ass besitzt den Wert eins.Ziel des Spiels ist es, so nah wie möglich an den Wert neun heranzukommen. Wird dieser Wert zum Beispiel bei einem Kartenpaar von acht und vier überschritten, beginnt das Zählen wieder ab eins. Bei diesem Beispiel würde das folgendes bedeuten: 8 + 4 = 12. Für die Rechnung im Spiel wird lediglich die 2 mitgenommen. Bei einer Summe, die nach den ersten beiden Karten unter fünf liegt, wird im Regelfall eine dritte Karte ausgeteilt.

Live Casino

Live Casino ist eine sehr beliebte Kategorie bei den Casinos ohne Lizenz. Via Live-Stream können die Spieler hier an den Tischen latz nehmen. Ein Live Dealer, ein echter Croupier, leitet das Spiel, fordert die Einsätze und teilt die Gewinne aus. Der führende Hersteller in dieser Kategorie ist Evolution Gaming, der den Spielern eine fantastische Atmosphäre bietet, die das Gefühl erweckt, in einem echten Casinos zu sitzen und zu spielen.
Die Tischspiele wie Roulette, Baccarat, Poker und Blackjack, die über eine große Beliebtheit verfügen, werden im Live Casino am häufigsten gewählt. Dabei wird oft nicht nur eine Variante der Spiele zur Wahl gestellt, sondern die Spieler können beim Roulette zum Beispiel zwischen Europäischem, Amerikanischem oder auch Double Ball Roulette wählen.

Jeder angebotene Pokertisch hat seine eigenen Einsatzlimits. Anfänger nutzen meist die Tische mit niedrigen Mindesteinsätzen. Erfahrene Spieler und Highroller bevorzugen hingegen die hohen Einsätze, um größere Gewinne erzielen zu können.

Achten Sie auf die kleinen Regelvariationen und die unterschiedlichen Einsatzlimits, wenn Sie sich bei einem Live Casino Tisch anmelden. Diejenigen, die sich gern mit modernen Live Casino Spielen vergnügen, denen werden die Spiele DreamCatcher, Deal or No Deal oder auch Monopoly gefallen. Auch hier wird im Live Casino das Spiel von einer echten Person geleitet.

Weitere Angebote wie Bingo und Rubbellose

Mit Online Casinos werden meist nur die unterschiedlichsten Slots und die traditionellen Tischspiele verbunden, doch erobern Spiele wie Bingo und Rubbellose immer mehr Terrain. Sie bieten eine interessante Abwechslung zu den Slots im Stil der einarmigen Banditen.

Rubbellose

Wer sich an den Rubbellosen versuchen möchte, muss vielleicht momentan noch ein bisschen nach dem richtigen Anbieter suchen. Viele Online Casinos erkennen das Potenzial, das in diesen Spielen steck undie erweitern Ihr Programm entsprechend. Beliebte Rubbellosspiele sind Starmania, Medusa oder Merlins Millions.

Die Funktionsweise ist gleich den analogen Spielkarten, die zum Beispiel bei einem Lottoanbieter gekauft werden können. Je Karte werden meist drei Felder freigerubbelt. Sie erkennen sofort, ob Ihnen ein Gewinn winkt oder ob es einem weiteren Versuch bedarf.

Bingo

Bingo ist bereits seit den 1990er Jahren in einigen Online Casinos ohne Lizenz verfügbar. Gerade Frauen sind begeisterte Bingospieler. Während sie generell in der Online Glücksspielbranche nur 20 % ausmachen, sieht das bei den Bingospielen ganz anders aus. Hier übernehmen sie den Löwenanteil.
Drei Varianten werden meist angeboten, die sich in der Kugelanzahl unterscheiden. Es wird mit 30, 75 oder 90 Kugeln gespielt. Die durchgängig nummerierten Kugeln werden gemischt und nach dem Zufallsprinzip gezogen. Ein ähnliches System wie beim Lotto. Wird Bingo Online gespielt, dann werden auf dem Spielschein automatisch die gezogenen Kugeln markiert. Die Ziehung findet unmittelbarstatt, ist also viel schneller als bei einem herkömmlichen Bingospiel.

Bonusangebote

Bonusangebote sind der Aufmacher schlechthin für jedes Online Casino ohne Lizenz oder mit Lizenz. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Angebote. Die Boni können zu unterschiedlichen Zeitpunkten vergeben werden, einmalig oder auch regelmäßig ausgeschüttet werden. Dies hängt mit den Bedingungen jeden Online Casinos zusammen.

Wir erklären hier die Bonusaktionen, die am häufigsten vorkommen. Aufgrund der Beliebtheit bei den Spielern bieten die meisten Online Casinos ohne deutsche Lizenz eine breite Palette an Bonusaktionen an.

Umsatzanforderungen bei Bonusaktionen

Neben den Mindestanforderungen für den Einzahlungsbetrag sind Bonusangebote, egal ob Willkommensbonus oder regelmäßige Aktionen, in fast allen Fällen an Umsatzanforderungen gekoppelt. Sie werden in den Bonusbedingungen Aussagen finden wie: “40-faches oder 20-faches Umsetzen des Bonusbetrages”. Was genau bedeutet das?

Diese Angabe besagt, dass Sie zum Beispiel bei der Mindesteinzahlung von 20 Euro, die Ihnen bei einem 100 % Bonus weitere 20 Euro beschert, das Bonusgeld entsprechend oft einsetzen müssen. Bei einer 40-fachen Umsetzung setzen Sie folglich 800 Euro ein. Erst nachdem der Wert von 800 Euro als Spieleinsatz getätigt wurde, werden eventuelle Gewinne ausgezahlt. Je höher diese Anforderungen sind, desto schwieriger ist es folglich, diese einzuhalten.

Ein geringerer Bonus, der an kleine Umsatzanforderungen gekoppelt ist, ist entsprechend wesentlich realistischer als ein riesiger Bonuswert mit utopischen Bedingungen.

Willkommensbonus

Ein Willkommensbonus wird neuen Spielern gewährt, wenn diese sich bei einem Online Casino anmelden. In den meisten Fällen wird der Bonus im Kassenbereich aktiviert, wenn die erste Einzahlung erfolgt. Bei sehr vielen Online Casinos ohne deutsche Lizenz ist der Mindestbetrag der Einzahlung auf 20 Euro festgelegt. Wird weniger eingezahlt, besteht kein Anspruch auf einen Willkommensbonus.

In den Geschäftsbedingungen jedes Anbieters sollte der Spieler sich im Vorhinein informieren, ob die gewünschte Einzahlungsmethode für den angebotenen Willkommensbonus qualifiziert. Einige E-Wallets sind mitunter von Bonusaktionen ausgeschlossen.

Des Weiteren empfiehlt es sich, die zeitlichen Bedingungen zu lesen, denn hier wird vermerkt sein, wie lange jede Bonusaktion gültig ist. Ob Bonusgelder oder Freispiele ab dem Einzahlungstag sieben Tage Gültigkeit besitzen oder 14 Tage und länger macht einen großen Unterschied.
Vergleichen Sie die unterschiedlichen Angebote für eine Neuanmeldung genau, da es große Differenzen gibt. Die drei häufigsten Optionen sind:

  • Willkommensbonus als Bonusgutschrift
    50 % bis zu 100 % Bonusgutschrift steht bei vielen Online Casinos ohne Lizenz ganz plakativ auf der Startseite. Hierbei können die maximalen Werte bei den Online Casinos stark variieren. Kleinere Bonusgelder werden oft mit einer einmaligen Gutschrift auf dem Kundenkonto vermerkt.Werden hingegen Bonusgelder von 500 bis hin zu 1.000 Euro oder auch mehr angeboten, so wird der Gesamtwert auf die ersten drei bis fünf Einzahlungen verteilt. Bei einigen Online Casinos kann der Prozentsatz des Bonusgeldes variieren. So zum Beispiel wird mit 1.000 Euro Bonusgeld geworben, welches auf die ersten drei Einzahlungen verteilt wird.Nun ist es durchaus möglich, dass bei der ersten Einzahlung 100 % Bonusgeld bis zu 400 Euro gutgeschrieben werden. Bei den beiden weiteren Einzahlungen jedoch nur 50 % bis zu einem maximalen Betrag von 300 Euro. Überprüfen Sie genau, wie die Geschäftsbedingungen lauten und welche Regeln für den Willkommensbonus gelten.
  • Freispiele bei einem Willkommensbonus
    Zusätzlich zu den Bonusgeldern bieten viele Online Casinos ohne Lizenz Freispiele an. Angefangen bei 20 Freispielen gehen die Angebote hoch bis zu 200 oder 500 Freispielen, sofern ein Spieler sich für das entsprechende Online Casino entscheidet. Je höher die Anzahl der Freispiele, desto wahrscheinlicher ist es, dass diese in Paketen ausgeschüttet werden.Direkt bei der Anmeldung erhalten Sie einen Teil der Freispiele. Die restlichen Spiele werden dann je nach Anzahl an den darauffolgenden Tagen freigegeben. Achten Sie bei der Wahl des Freispielbonusses darauf, welche Spielautomaten genutzt werden können. Meist sind die Slots limitiert, die für die Freispiele zur Verfügung stehen.Einige Casinos bieten in diesem Punkt nur ein oder zwei Slots an, andere hingegen kommen den Spielern entgegen und stellen eine bunte Mischung an Spielautomaten zusammen, an denen die Freispiele eingesetzt werden können.
  • Casino Bonus und Freispiele ohne Einzahlung
    Ein Bonus ohne Einzahlung ist, wie der Name vermuten lässt, an keine Einzahlung gebunden. Dabei ist es üblich, dass entweder ein kleiner Geldwert als Bonus verschenkt wird oder eine gewisse Anzahl an Freispielen.Dieses Angebot soll gerade Anfängern den Einstieg erleichtert und ihnen die Möglichkeit geben, in die Spiele eines Online Casinos hineinzuschnuppern. Sind Sie in dem Casinos Ihrer Wahl sehr aktiv wird auch dieses Verhalten mit Bonusaktionen, die an keine Einzahlung gekoppelt sind, belohnt. Wundern Sie sich also nicht, wenn der Kundendienst Ihnen plötzlich ein Bonusgeld oder Freispiele anbietet, ohne dass Sie eine Einzahlung getätigt haben.

Regelmäßige Boni

Bereits registrierte Spieler werden bei den Online Casinos ohne Lizenz in Deutschland fürs Spielen belohnt. Einzahlungen können mit den vorhandenen regelmäßigen Bonusaktionen abgestimmt werden. Diese Angebote sind von Casino zu Casino unterschiedlich und sollten genau unter die Lupe genommen werden.

Zahlen Sie vielleicht wöchentlich immer einen bestimmten Betrag ein, so überprüfen Sie, ob nicht eventuell jeden Dienstag oder Donnerstag ein Reloadbonus vergeben wird. Auch hier liegt bei der Mehrheit der Casinos ein Mindesteinzahlungswert vor, der sich oft auf 20 Euro beläuft. Neben Reloadboni gibt es weitere Bonusaktionen, die sehr beliebt sind. Dazu zählen:

  • Cashback Bonus
    Der Cashback Bonus ist eine Form der Rückerstattung und wird meist treuen Spielern gewährt, die kontinuierlich Einzahlungen vornehmen. Wird Spielern ein solches Angebot unterbreitet, müssen nur noch Einsätze getätigt und gespielt werden. Dabei existieren zwei Formen des Cashback Bonus.Der Cashback Bonus, der an einen Umsatz gekoppelt ist, wird gern bei den Spieltischen im Online Casino verwendet. Ein bestimmter Prozentsatz wird von jedem getätigten Einsatz als Bonus gutgeschrieben und auf dem Kundenkonto vermerkt. Gerade Highroller und Vielspieler nutzen diese Vergünstigungen.Dabei ist es üblich, dass der Prozentsatz gestaffelt wird. Je mehr Geld Sie umsetzen, desto höher fällt der Cashback Bonus aus. Setzen Sie zum Beispiel wöchentlich 200 Euro ein und es wird ein 10 % Cashback Bonus angeboten, so schreibt das Casino Ihnen einen Wert von 20 Euro gut. Bei höheren Einsätzen werden auch 15 %, 20 % oder 25 % Cashback Bonus möglich.

    Die zweite Form des Cashback Bonus orientiert seinen Wert an den Verlusten. Hier erstattet Ihnen das Casino einen bestimmten Prozentsatz in Form des Cashback Bonus. Der Prozentsatz ist bei diesem Bonus oft höher als bei einem umsatzbasierten Cashback. Jedoch müssen Sie hier erst verlieren, um von dieser Bonusart gebrauch machen zu können.

  • Freispiel Bonus
    Freispiele sind eine sehr beliebte Form, treue Spieler zu belohnen. Gerade für Anfänger oder Gelegenheitsspieler lohnt sich diese Option. Wöchentlich oder monatlich werden Freispiele Ihrem Konto hinzugefügt, die Sie den Bonusbedingungen folgend nutzen können. Ob diese Freispiele nur für bestimmte Slots aktiviert werden oder die Auswahl beliebig ist, finden Sie in den jeweiligen Bonusbedingungen.
  • Live Casino Bonus
    Speziell für Spiele des Live Casinos ist dieser Bonus konzipiert. Eine Übertragung auf andere Bereiche des Online Casinos ist ausgeschlossen. Der Bonus ist ebenfalls an einen minimalen Einzahlungswert gebunden. Ist dieser erfüllt, können Sie das Bonusgeld bei Roulette, Baccarat oder auch den Gameshow Spielen im Live Casino nutzen.
  • Zeitlich begrenzte Boni
    Kurz vor der Weihnachtszeit oder rund um den Jubiläumstag des Online Casinos können extra Bonusangebote auf Sie warten. Es lohnt sich immer wieder die Sektion Bonus in Ihrem Online Casino ohne Lizenz zu besuchen, um von diesen besonderen Offerten zu erfahren. Ob dies ein Cashback Bonus, zusätzliche Freispiele oder ein Bonusgeld ist, entscheidet jedes Casino individuell.
  • Bonus für Zahlungsmethoden
    Werden neue Zahlungsmethoden implementiert, so bieten manche Online Casino für eine Einzahlung mit der neuen Option einen gesonderten Bonus an. Suchen Sie gerade sowieso einen neuen Gelddienstleister für die Transaktionen Ihres Online Casinos, können Sie von diesem besonderen Bonus profitieren.
  • Bonus für High Roller
    Einige Online Casinos ohne Lizenz vergeben diesen ganz speziellen Bonus an Spieler, die wesentlich mehr als der Durchschnitt einsetzen. Die sogenannten Highroller sind Spieler, die mit sehr hohen Einsätzen spielen und einen VIP Status innehaben. Wer einen Highroller Bonus bekommt, hängt vom Management des Casinos ab. Das bedeutet, dass dieser Bonus normalerweise nicht selber beantragt werden kann, sondern vom Casino vergeben wird.

Treueprogramme und VIP Status

Treueprogramme sind auf Spieler ausgerichtet, die regelmäßig bei einem bestimmten Online Casino spielen. Wie genau diese Treueprogramme oder VIP Zonen aufgebaut sind, unterscheidet sich je nach Anbieter. Bei einigen Online Casinos ohne deutsche Lizenz werden Sie automatisch Mitglied bei der Anmeldung und sammeln Punkte. Bei anderen müssen Sie sich mit einem bestimmten Umsatz für das Treueprogramm qualifizieren.

Der Aufbau der Treueprogramme ist oft ähnlich; es wird ein Stufensystem angeboten. Neue Spieler starten in der niedrigsten Kategorie und arbeiten sich Stück für Stück die Leiter nach oben. Dabei werden im Regelfall alle Einsätze und Einzahlungen bedacht, die ein Spieler tätigt und im Treuepunktestand oder VIP Status vermerkt.

Nehmen Spieler am Treue- oder VIP-Programm teil, dürfen Sie unter anderem von folgenden Vorteilen profitieren:

  • Regelmäßige Freispiele
  • Bonusaktionen
  • Verbesserte Auszahlungslimits
  • Steigender Prozentsatz beim Cashback Bonus
  • Präsente und Preise
  • Einladungen zu Turnieren, VIP Events und Sonderaktionen

Was genau das jeweilige Treueprogramm eines Online Casinos enthält, ist in den Geschäftsbedingungen vermerkt. Diese sollten sich die Spieler vor der Anmeldung bei einem Casino ohne Lizenz zu Gemüte führen. Extra Treuepunkte in einer Happy Hour oder beim Spielen an bestimmten Slots ist keine Seltenheit. Zählt der erwähnte Slot sowieso zu Ihrem Lieblingsslot, so nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihr Treuekonto aufzufüllen. Wie viel Treueprogramm der deutsche Glücksspielvertrag erlaubt, wird sich zeigen. Einige Bedingungen sind noch nicht hundertprozentig definiert.

Zahlungsmethoden

Die Zahlungsoptionen sind bei einem Online Casino ohne deutsche Lizenz sehr breit gefächert. Um für viele Spieler attraktiv zu sein, bieten die meisten Casinos viele Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen an. Bei seriösen Online Casinos ohne Lizenz werden nur Gelddienstleister gelistet, die über einen international renommierten Namen verfügen und abgesicherte Transaktionen mit SSL-Verschlüsselungen anbieten. Bei einigen Gelddienstleistern müssen Sie ein zusätzliches Kundenkonto anlegen wie bei den E-Wallets. Andere wie die Sofortüberweisung oder der Banktransfer funktionieren mit den gesicherten Zugängen der jeweiligen Bank und greifen direkt auf Ihr Girokonto zu.

Weitere Zahlungsmethoden sind natürlich die Kreditkarten Visa und Mastercard. Zusätzlich sind die E-Wallets wie zum Beispiel Neteller, Skrill oder Trustly weit verbreitet. Auch die Zahlungsmethoden der Sofortüberweisung, Banktransfer und Paysafecard werden von vielen Online Casinos angeboten. Verfügen Sie über die neuen digitalen Kryptowährungen, so gibt es mittlerweile auch einige Casinos ohne Lizenz, die diese Währungen akzeptieren. Meist handelt es sich hierbei um Bitcoin, Litecoin und Ethereum, die für Zahlungen genutzt werden können.

Lesen Sie immer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Hinsicht auf die Zahlungsmethoden, denn einige Varianten sind nur bei der Einzahlung verfügbar. Wollen Sie Gewinne ausgezahlt bekommen, muss dann eine andere Option gewählt werden. Fast alle Transaktionen werden sofort umgesetzt. Ein langes Warten auf die entsprechende Gutschrift auf Ihrem Kundenkonto ist nicht zu erwarten. Einige Zahlungsmethoden werden für die Ausgabe von Willkommensboni ausgeschlossen. Achten Sie also genau auf das Kleingedruckte, um später keine böse Überraschung zu erleben.

Mobiles Casino ohne Lizenz

Mit der zunehmenden Digitalisierung wird es auch für Online Casinos fast zur Pflicht, mobiles Spielen anzubieten. Dabei setzen einige Casinos auf hauseigene Apps, die heruntergeladen werden können und auf den mobilen Endgeräten installiert werden. Andere bieten Spielern browserbasierte responsive Websites an, die das Spielen auf verschieden großen Endgeräten und auch auf einem PC erlauben. Das Design passt sich den Bildschirmformaten bei Smartphone, Tablet oder Notebook an.

In vereinzelten Fällen werden bereits Boni angeboten, wenn Spieler sich für ein reines mobiles Spielen entscheiden. Einzahlungen, Auszahlungen und das Spielen selbst findet dann nur über mobile Geräte statt. Fast alle Slot-Hersteller haben sich mit der fortschreitenden Technik mitentwickelt und konzipieren ihre Slots basierend auf responsiver Technik. Die Slots funktionieren folglich genauso gut auf dem PC wie auf dem Smartphone.
Der einziger Nachteil besteht darin, dass das Slot- oder Casinoangebot bei der mobilen Version in einigen wenigen Online Casinos ohne deutsche Lizenz reduziert sein kann.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Obwohl die Rubrik Geschäftsbedingungen nicht viel mit Spielspaß zu tun hat, ist es doch wichtig, sich über die Hauptpunkte zu informieren, bevor Sie sich bei einem Online Casino anmelden. Bei den knalligen bunten Bonusangeboten der Startseite und anderen fantastisch klingenden Sonderaktionen werden die Details meist nicht angezeigt.

Welche Spiele bei Bonus- und Sonderaktionen teilnehmen, wie die Umsatzanforderungen sind und welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen, damit Gewinne regelkonform ausgezahlt werden, finden Sie in den Geschäftsbedingungen. Hier teilt sich die Spreu vom Weizen und Sie können leicht ein seriöses, spielerfreundliches Online Casino erkennen.

Casinos, die zum Beispiel sehr hohe Umsatzanforderungen stellen, die fast nicht umsetzbar sind, sollten vermieden werden. Sehen Sie Anforderungen, die Ihrer Meinung nach zu exzessiv gestaltet sind, wählen Sie lieber ein anderes Online Casinos, das den Spielern mehr entgegenkommt.

Kundenservice

Der Kundenservice ist ein wichtiger Baustein für ein seriöses Auftreten. Casinos, die sich an internationale Spieler richten, sollten auch den Kundensupport international aufstellen. Verschiedene Sprachen zählen hier zum Grundrepertoire. Überprüfen Sie ruhig in Vergleichsportalen, wie der Kundenservice der unterschiedlichen Online Casinos bewertet wird.

Live-Chat, Telefon-Hotline und E-Mailservice sollten auf jeden Fall vorhanden sein. Ob dies 24/7 angeboten wird, also rund um die Uhr oder nur zu bestimmten Zeiten, ist in der Kategorie Kundenservice des Online Casinos zu entnehmen. Wichtig ist, dass mögliche Probleme schnell und erfolgreich gelöst werden.

Spielerschutz und verantwortungsvollen Spielen

Spielerschutz und die Förderung von verantwortungsvollem Spielen wird für immer mehr Online Casinos wichtig. Denn auch in diesem Punkt zeigt sich, welches Casinos seriös auftritt und das Wohl der Spieler im Auge behält. Hier punkten vor allem Online Casinos ohne deutsche Lizenz, die mit Genehmigungen aus Malta und Großbritannien arbeiten. Diese beiden Behörden haben mit die strengsten Anforderungen, wenn es um den Spielerschutz geht.

Sie werden sehen, dass einige Casinos im unteren Bereich der Webseiten Links zur Spielsuchtprävention und zu Selbsthilfegruppen anbieten. Eine weitere Unterstützung stellt ein Selbsttest via Fragebogen dar. Hier können Sie als Spieler feststellen, ob das Hobby Videoslots zu viel Raum in Ihrem Leben einnimmt und Ihnen die Bewältigung des Alltags erschwert. Denn eins sollte klar gesagt werden: Spielsucht ist nicht zu unterschätzen. Übernimmt das Spielen die Oberhand über Ihr Leben und Ihre Finanzen, ist es ratsam professionelle Hilfe aufzusuchen. .

Die deutsche Lizenz will hier verstärkt ansetzen und fordert Einzahlungs- und Sitzungslimits sowie die Erstellung der bundesweiten Sperrdatei. Die Sperrdatei soll Spielern, die sich selbst sperren wollen, unterstützen, indem ihnen der Zugang zu Online Casinos mit deutscher Lizenz verwehrt wird. Ob dies eine echt Hilfe für spielsuchtgefährdete Menschen darstellt oder ob die Spieler stattdessen auf illegale Online Casinos ausweichen, muss sich zeigen.

Was aktuell von einigen Casinos bereits umgesetzt wird, ist die Tatsache, dass Spieler sich eigene Limits setzen können. Auf Wunsch kann ein Spielerkonto auch für eine bestimmte Zeit eingefroren werden, wenn der Spieler merkt, dass er die Kontrolle verliert. Einmal selbst gesperrt muss eine Wartezeit, die sogenannte Abkühlungsphase überstanden werden, um das eigene Konto erneut zu aktivieren.

Sperrdatei umgehen und überall spielen

Die Sperrdatei wird für alle Casinos verpflichtend, die eine deutsche Lizenz erhalten möchten. Diese Datei wird zentral gesteuert und die Casinos müssen Spieler, die sich neu anmelden, mit dieser Datei abgleichen. Sind Spieler hier vermerkt, so dürfen Sie sich nicht mehr in Online Casinos mit deutscher Lizenz anmelden.

Natürlich ist es trotzdem möglich, in einem Casino ohne deutsche Lizenz zu spielen. Vermeiden Sie jedoch Casinos, die über gar keine Lizenz verfügen, denn diese sind an keine Gesetze und Regelungen gebunden. Sie können hier also auch bei Betrug keine rechtlichen Ansprüche geltend machen.

Wie funktionieren Slots in Online Casinos ohne Lizenz in Deutschland?

Slotmaschinen gibt es bereits seit etlichen Jahren, doch erst mit dem verstärkten Auftauchen der Online Casinos ohne Lizenz nimmt die Fangemeinde stetig zu. Momentan nutzen Millionen von Menschen weltweit Online Spielautomaten in einem der vielzähligen Casinos. Wie genau funktionieren diese Slotautomaten? Sind diese sicher und bieten ein faires Spiel?

Slots sind und bleiben Glücksspiele. Es ist also durchaus möglich, dass Sie Ihre kompletten Einsätze verlieren, genauso wie es möglich ist, dass Ihnen das Glück gewogen ist und Sie den Jackpot knacken können. Richtige Tipps und Tricks, die einen Gewinn garantieren, gibt es nicht. Allerdings sollte man bei der Wahl des Casinos beachten, ob die Fairness des Spiels garantiert ist und damit gute Chancen gegeben sind Gewinne zu erzielen.
Die digitalen Slots sind genauso aufgebaut wie die einarmigen Banditen zu Beginn der Slotbewegung. Auf mehreren Walzen befindet sich eine festgesetzte Anzahl an Symbolen. Jedes Mal, wenn der Startknopf gedrückt wird, setzen sich die digitalen oder analogen Walzen in Bewegung. Das Ergebnis steht praktisch schon fest, wenn der Knopf gedrückt wird. Für die Zufälligkeit ist der RNG, der Random Number Generator verantwortlich. Damit diese Abläufe ohne Manipulation stattfinden, besitzen viele Slots der bekannten Hersteller eine Lizenz. Die Slots werden dabei einem Test unterzogen, der von unparteiischen Institutionen ausgeführt wird

Auszahlungsquoten (RTP) und Wahrscheinlichkeiten

Eine Angabe, die viel über die Gewinnchancen eines Slots aussagt ist der RTP Wert (Return-to-player), die Auszahlungsquote. Dieser Prozentsatz gibt an, wie viel der Spieler von seinem Einsatz zurückbekommt. Spielen Sie also an einem Slot mit einem RTP von 96 %, erhalten Sie durchschnittlich bei einem Einsatz von 100 Euro 96 Euro zurück. Dies ist natürlich nur ein Durchschnittswert, denn jeder möchte ja mit mehr nach Hause gehen, als er gekommen ist.

Gewinnchancen in lokalen Spielotheken liegen zum Vergleich nur bei etwa 60 % bis 70 %. Die Online Casinos bieten hingegen Slots an, die einen wesentlich höheren RTP-Wert besitzen. 96 % bis 98 % sind durchaus gängige Auszahlungsquoten.

Welche Symbolkombinationen angezeigt werden, unterliegt nicht dem reinen Zufall, sondern eher der Wahrscheinlichkeit. Um Auszahlungsquoten und Gewinnchancen sind bereits festgelegt. Die Gewinnkombinationen werden bei seriösen und lizenzierten Slots per Zufall ermittelt.
Die Wahrscheinlichkeit, dass eine bestimmte Gewinnkombination auftaucht und in welcher Häufigkeit, wird von vornherein festgelegt. Das heißt natürlich nicht, dass keine Gewinne möglich sind. Sie können bereits im ersten Spiel einen Gewinn erzielen. Oder aber auch erst nach 10 oder nach 50 Spins.

Volatilität oder Varianz

Mit der Volatilität eines Slots wird angegeben, wie hoch das Risiko ist und wie oft mit Gewinnen gerechnet werden kann. In einigen Fällen werden Sie den Begriff Varianz finden, der in dem Sinne die gleichen Eigenschaften eines Online Slots beschreibt wie die Volatilität. Spielautomaten, die über eine hohe Volatilität verfügen, bedeuten ein erhöhtes Risiko. Die Gewinne sind hier seltener, dafür aber wesentlich höher als bei Slots mit einer niedrigen Volatilität.

Slots mit einer mittleren und niedrigen Volatilität eignen sich für Anfänger und Gelegenheitsspieler mit begrenztem Budget. Mit häufigen Gewinnen bleibt der Spaß im Vordergrund und Sie loggen sich eventuell mit einem kleinen Plus aus. Erfahrene Spieler und Highroller, die über Geduld und ein komfortables Budget verfügen, versuchen natürlich die richtig großen Gewinne bei Slots mit hoher Volatilität abzusahnen.

Wie melden Sie sich bei einem Casino ohne Lizenz in Deutschland an?

Der Anmeldevorgang in einem Online Casino erfolgt innerhalb weniger Minuten. Klicken Sie auf den Anmelde-Button, der sich meist in der oberen, linken oder rechten Ecke der Webseiten des Online Casinos befindet. Ein Mal hier geklickt, werden Sie zum Anmeldeprozess weitergeleitet.

Im ersten Schritt legen Sie Benutzernamen und Passwort an. Bestätigen Sie diesen im unteren Teil und Sie gelangen zur zweiten Seite. Hier werden Ihre persönlichen Daten abgefragt. Name, Alter, Anschrift und E-Mail-Adresse müssen angegeben werden. In einigen Fällen können Sie zudem die gewünschte Währung vermerken.

Jetzt fehlt nur noch die abschließende Bestätigung. Sobald diese erteilt ist, werden Sie in Ihr Kundenkonto weitergeleitet und können Ihre erste Einzahlung vornehmen. Hier werden die verfügbaren Einzahlungsoptionen und Willkommensboni angegeben. Anschließend steht dem Spielvergnügen nichts mehr im Weg.

Welche Änderungen erwartet Spieler und Betreiber mit der deutschen Lizenz?

Online Casinos, die zukünftig über die deutsche Lizenz verfügen, müssen vor allem den Spielerschutz um einiges aufwerten. Für Organisationen und Selbsthilfegruppen, die sich mit Spielsüchtigen beschäftigen sind diese Einschränkungen wie Sitzungs- und Einzahlungslimit noch lange nicht genug, sie fordern mehr.

Die Online Casino Branche hingegen sieht Einnahmen und Spielspaß schwinden, da viele Bonusaktionen beschränkt werden, Einsatz- und Sitzungslimits angedacht sind und Tischspiele und Live Casino sehr wahrscheinlich nicht erlaubt werden. Weitere mögliche Nachteile und Vorteile, die sich für Online Casinos ohne deutsche Lizenz ergeben könnten, sind:

Gewinne ohne Steuern zu zahlen

Bei diesem Punkt kommt es darauf an, wo Sie dem Glücksspiel nachgehen. Bei Online Casinos ohne Lizenz, die jedoch über eine EU-Lizenz verfügen, müssen Sie keine Steuern auf Ihre Gewinne abführen. Es ist noch nicht einmal notwendig, die Gewinne an das Finanzamt zu melden.
Gehen Sie dem Glücksspiel jedoch hauptberuflich nach, so ist der Fiskus durchaus daran interessiert. Im Fall von Berufsspielern wie Pokerprofis werden die Gewinne als Einkommen angesehen. Bei sehr großen Gewinnen, die in irgendeiner Form Zinsen erwirtschaften, müssen diese Zinsen angegeben und versteuert werden.

Fehlen der Sperrdatei

Je nachdem von welcher Seite dieser Punkt betrachtet wird, kann das Fehlen der Sperrdatei ein Nachteil oder auch ein Vorteil sein. Besucher, die ihr Spielverhalten unter Kontrolle haben und über ein üppiges Budget verfügen, möchten meist nicht eingeschränkt werden. Mit kontinuierlichen hohen Einsätzen besteht durchaus die Möglichkeit, dass das Verhalten als spielsüchtig kategorisiert wird.

Hatten Sie sich zu einer Autosperrung in einem Casino ohne deutsche Lizenz entschieden und es sich später anders überlegt? Für einen solchen Fall können Sie sich einfach bei einem anderen Casino ohne Lizenz anmelden. Die Online Casinos mit deutscher Lizenz sind hingegen an die Sperrdatei gebunden. Sind Spieler in dieser Datei gelistet, darf ein Casino nach deutschem Glücksspielgesetz die Anmeldung nicht akzeptieren.

Zeitintensive Identitätsprüfung

Die Identitätsprüfung kann bei Online Casinos ohne Lizenz etwas länger dauern. Der sogenannte KYC-Prozess wird hierbei genutzt. Bei Casinos mit deutscher Lizenz wird mit einem einheitlichen System gearbeitet, welches die Identität und auch Ihre Einzahlungsdaten viel leichter und schneller überprüfen kann. Dieser Vorgang muss jedoch nur einmal durchlaufen werden und sollte weder bei Casinos mit Lizenz noch bei Casinos ohne Lizenz ein Problem darstellen.

Neue Regeln und Einschränkungen für Casino mit deutscher Lizenz

Mit dem Inkrafttreten des neuen deutschen Glücksspielgesetzes werden für viele Online Casinos ohne deutsche Lizenz zusätzliche Regeln und Einschränkungen gültig. Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • Limitierung der Werbezeit Für alle Casinos mit deutscher Lizenz ist das Werben in der Zeit von 6 Uhr bis 21 Uhr untersagt. Dies gilt sowohl für Fernsehwerbung als auch für Werbeschaltungen im Internet.
  • Wartezeiten Zukünftig werden Wartezeiten und ein langsameres Spiel erzwungen. Ein Spin bei den Slots zum Beispiel muss künftig mindestens fünf Sekunden lang sein. Hier fallen die beliebten Optionen wie Schnellspiel und Autoplay heraus. Mit diesen Optionen können viele Spielrunden direkt hintereinander aktiviert werden, ohne manuell eingreifen zu müssen. Dies ist mit dem neuen Glücksspielvertrag untersagt.
  • Limitierung der Wetteinsätze Besonders Organisationen, die sich um spielsüchtige Spieler kümmern, bewerten die Begrenzung der Wetteinsätze positiv. Spieler, die über ein üppiges Budget verfügen oder an die ganz großen Gewinne gelangen wollen, fühlen sich hingegen bevormundet und eingegrenzt.Der maximale Einsatz für einen Spin soll auf einen Euro beschränkt werden. Das generelle Limit für die Einzahlungen wird auf 1.000 Euro pro Monat festgesetzt. An diese Vorgaben müssen sich alle Anbieter halten, die eine deutsche Lizenz erhalten wollen.
  • Verzicht auf Live Casino Das Thema Live Roulette oder Live Poker wird sowohl bei Spielern als auch bei den Anbieter für schlaflose Nächte sorgen, denn diese sollen komplett verboten werden. Die so beliebten Spiele, die die Atmosphäre eines richtigen Casinos in die eigenen vier Wände holen, nehmen einen großen Teil des Angebotes ein. Via Livestream nehmen Spieler direkt am Geschehen teil, können zum Teil mit dem Dealer und den Mitspielern kommunizieren. Eine einmalige Erfahrung für viele Fans der Live Spiele.
  • Verbot der Jackpot Slots Jackpot Spiele und progressive Jackpot Spiele werden explizit im neuen Gesetz erwähnt. Diese sollen komplett entfernt werden. Viele Spieler suchen gerade nach diesen Spielen, um hier die richtig vollen Jackpots abräumen zu können. Werden diese Vorgaben umgesetzt, ist die Enttäuschung über die Casinos mit deutscher Lizenz vorprogrammiert. Hier ist eine Abwanderung zu den Casinos ohne deutsche Lizenz möglich, denn andere EU-Staaten erlauben Jackpot und progressive Jackpot Spiele.
  • Melderegister und Sperrdatei Eine zentrale Sperrdatei wird geschaffen, welche die Daten aller registrierten Spieler in deutschen Online Casinos enthalten soll. Bevor sich ein Spieler in einem Casino anmelden darf, muss der Betreiber prüfen, ob sich die Person in der Sperrdatei befindet und ob diese Person um Echtgeld spielen darf.Für Spieler, die unter der Spielsucht leiden und sich selbst sperren lassen möchten, macht diese Sperrdatei durchaus Sinn. Ein Punkt, der jedoch gerade Datenschützer Kopfschmerzen bereitet, ist die Verwahrung der persönlichen Daten jedes einzelnen Spielers. Sind diese Daten sicher vor Dritten, wer erhält Zugang zu den Daten und wie lange werden diese gespeichert, sind Fragen, die noch nicht zu hundert Prozent geklärt sind.

Wie man in Online-Casinos ohne deutsche Lizenz spielt

#Schritt 1: Ein legales und lizenziertes Online-Casino wählen

Bitte achtet darauf, nicht auf illegale Online-Casinos, die ohne eine Lizenz operieren, zu stoßen. Es ist absolut verboten, darauf zu spielen!

Wie bereits erläutert, ist es heutzutage nur erlaubt, auf internationalen Online-Casinos mit einer gültigen Lizenz zu spielen.

Um eure Suche zu vereinfachen, haben wir auf unserer Website eine detaillierte Liste von nur qualitativ hochwertige Casinos, die mit einer in Malta oder Curaçao ausgestellten Lizenz betrieben, zusammengestellt. 

Deswegen raten wir euch dringend, vor dem Spielen immer zu überprüfen, ob ein Online-Casino eine gültige Lizenz besitzt. Dies könnt ihr direkt auf seiner Homepage nachlesen. Normalerweise stellen die Online-Anbieter ihre Lizenznummern und weitere Firmeninformationen am unteren Rand der Website bereit. 

#Schritt 2: Das Bonusangebot anschauen

Einer der attraktivsten Hauptvorteile des Spielens auf internationalen Online-Casinos sind die sehr lukrativen Willkommensboni. Im Allgemeinen bieten Online-Casino sehr großzügige Willkommenspakete für Neukunden, die grundsätzlich aus Ersteinzahlungsboni und Freispiele bestehen. Zusätzlich stehen wöchentliche Bonusse und exklusive Aktionen für Bestandskunden und VIP-Spieler zur Verfügung. 

#Schritt 3: Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchlesen

Vor der Einforderung eines Bonus, ist es angemessen, sowohl die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als auch die Bonusbedingungen eures gewählten Casinos durchzulesen, da beide leicht abweichen könnten.

#Schritt 4: die Spielauswahl der Online- Casinos ansehen

Wenn ihr einen Blick auf unsere Top-Liste werft, werdet ihr zweifellos bemerken, dass ausländische Online-Anbieter grundsätzlich eine breite Spielpalette anbieten. Zu diesen Spielen gehören sicherlich die so beliebten Spielautomaten, Roulette-Spiele, Blackjack, Baccarat, neue Spiele, beliebte Spiele und sogar Live-Casinospiele. Außerdem können die Spieler an spannenden Turnieren teilnehmen, wo sie auch tolle Preise gewinnen können. 

#Schritt 5: Sich anmelden

Meldet euch bei eurem Lieblings-Online-Casino an. In den meisten Fällen ist die Registrierung sehr schnell und unkompliziert, da sie nur wenige Minuten dauert. 

Normalerweise müssen die Spieler ihre persönlichen Daten wie Vor- und Nachname, Land, E-Mail und Telefonnummer angeben. 

Wenn ihr einen Bonus in Anspruch nehmen möchtet, ist es ausreichend, nur auf “Registrieren” zu klicken und die geforderten Angaben auszufüllen. Sobald ihr euer Casinokonto erstellt habt, wird der Willkommenbonus automatisch auf euer Konto gebucht.

#Schritt 6: Die bevorzugte Zahlungsmethode wählen

Nach der Anmeldung und der Einforderung des Ersteinzahlungsbonus, muss der Spieler seine bevorzugte Zahlungsmethode wählen. Die meisten Online-Casinos bieten eine breite Auswahl von verschiedenen Zahlungsarten an, darunter traditionelle Banküberweisungen, Kredit-/Debitkarten, E-Wallets, Bankmethoden und sogar Kryptowährungen. 

#Schritt 7: das Casinokonto bestätigen und verifizieren 

In diesem Schritt ist es wichtig, nur ein paar Punkte hervorzuheben: 

- Wenn ihr einen Willkommensbonus einfordert, vergewissert euch, dass das Geld auf euer Konto gutgeschrieben wurde. Manchmal ist ein einzulösender CODE erforderlich. 

- Wenn ihr einen Ersteinzahlungsbonus einfordert und eure Einzahlung getätigt habt, prüft nach, ob euer Guthaben aktualisiert wurde. 

#Schritt 8: Mit dem Spielen beginnen!

Nach einer erfolgreichen Registrierung, ist nun die Zeit gekommen, das Online-Spielen zu beginnen. Wählt eure bevorzugten Casino-Spiele und vergnügt euch.
Casino ohne Lizenz 2020 - Nicht reguliertes Casino

Internationale im Vergleich zu in Deutschland lizenzierten Online-Casinos

Vorteile

Grundsätzlich geben ausländische Online-Casino Anbieter ihren Kunden mehr Bewegungsfreiheit. Online-Betreiber bieten eine umfangreiche Spielothek an, und zugleich werden neue Spiele wöchentlich eingeführt. Es ist sehr erfreulich, dass auch keine strengen finanziellen Rahmenbedingungen für Spielautomaten, Live-Casinospiele oder Sportwetten auferlegt werden. Zusätzlich stellen Online-Casino sehr lukrative Willkommenspakete und Sonderaktionen an. Dies ist einer der wichtigsten Faktoren, die Spieler bei der Wahl ihres Online-Casinos berücksichtigen sollen.

Treue Spieler können auch von VIP-Programmen und exklusiven Belohnungen profitieren. Diese Programme kann man einzigartig auf Offshore-Casinos finden. Schweden, die Niederlande und Deutschland gehören zu den europäischen Ländern, die mehr eingeschränkte Einsatzbedingungen durchgesetzt haben. Dementsprechend ist es empfehlenswert, bei lizenzierten und internationalen Online-Anbietern zu spielen, da dies in keinem dieser Länder ausdrücklich verboten ist.

Der Glückspielmarkt wächst zunehmend und ist reich an riesigen Spielmöglichkeiten, und die Spieler können unter vielen seriösen Betreibern und zuverlässigen Zahlungsmethoden wählen. Gleichzeitig setzen internationale Anbieter zum Schutz der Kunden auch Einsatzlimits fest. Diese Beschränkungen sind jedoch nicht so streng, wie es die deutsche Regierung in dem neuen Glücksspielstaatsvertrag (2021) geplant hat.

Nachteile

Zweifellos lässt sich feststellen, dass Online-Casinos mit einer deutschen Lizenz extrem sicher sein werden. Die Regierung wird nicht nur ein striktes Einzahlungslimit von 1.000 Euro pro Monat festlegen, sondern hat glücklicherweise auch besonders drastische Maßnahmen ergriffen, um Spielsucht und problematisches Glücksspiel zu vermeiden.

Resümee

Sie sehen also, um das richtige Online Casino zu finden, müssen einige Kriterien beachtet werden. Ganz einfach zu sagen, das Online Casinos ohne deutsche Lizenz nicht seriös sind, ist in dem Sinne nicht richtig. Casinos, die mit Lizenzen aus EU-Staaten arbeiten, sind ebenfalls sicher und vertrauenswürdig und verfügen über ein sehr breit gefächertes Angebot.

Für welches Online Casinos Sie sich letztendlich entscheiden, sollte vor allem mit den Rahmenbedingungen und der Spielauswahl zusammenhängen. Gute Ein- und Auszahlungsmethoden sind genauso wichtig wie ein gutes Bonusangebot und eine große Spielvielfalt. Schauen Sie sich an, dass die bekannten Spielehersteller vertreten sind. Denn diese entwickeln Slots und Tischspiele mit einer zusätzlichen Lizenz. Ein Kundenservice, der wenn möglich rund um die Uhr aktiv ist und Deutsch spricht, rundet ein sehr gutes Online Casino für den deutschen Spielermarkt ab.

Sollte Ihre Wahl auf ein Casino mit deutscher Lizenz fallen, muss Ihnen klar sein, dass mit dem neuen Glücksspielvertrag einige Einschränkungen einhergehen. Kleinere Willkommensboni und weniger regelmäßige Bonusaktionen, beschränkte Einzahlungen und eine Regulierung der Sitzungszeit sind angedacht. Dafür sind Sie rechtlich optimal abgesichert und bei einer Spielsuchtgefährdung können die härteren Maßnahmen vielleicht frühzeitig ein Umdenken bewirken.

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zu Casinos ohne Lizenz in Deutschland 

❓ Wie kann ich kontrollieren, ob ein Online-Casino eine gültige Lizenz besitzt? 

Die meisten Online-Casinos, die über eine Lizenz verfügen, stellen alle Informationen am unteren Rand der Seite bereit. Wenn ihr dort keine Informationen darüber findet, welche Behörde das Casino reguliert, ist es wahrscheinlich, dass das gewählte Casino illegal ist. 

❓ Ist es legal, auf Online-Casinos ohne deutsche Lizenz zu spielen? 

Ja, ihr könnt auch auf Casinos ohne deutsche Lizenz spielen. Die deutsche Regierung verbietet deutschen Spielern nicht ausdrücklich, auf internationalen Online-Casinos oder Buchmachern zu spielen. Die einzige zwingende Bedingung ist, dass die gewählten internationalen Anbieter, legal tätig sind und eine gültige Lizenz aus einer europäischen Glücksspielbehörde besitzen. Andernfalls werdet ihr auf einem illegalen Casino spielen. 

Die legalen Online-Anbieter geben ihre Lizenzinformationen am unteren Rand der Homepage an. Vor der Anmeldung überprüft also die Informationen über das Online-Casino. Wenn ihr auf der Suche nach lizenzierten Offshore-Casinos seid, seht euch unsere Top-Liste an, um die beste Optionen zu finden.

❓ Ist es sicher, auf Casinos ohne deutsche Lizenz zu spielen? 

Die sicherste Option für deutsche Spieler ist es, auf Casinos mit einer deutschen Glücksspiellizenz zu spielen. Aber auch das Spielen auf ausländischen Online-Casinos mit einer entsprechenden europäischen Lizenz ist zulässig. 

Nur Casinos ohne Lizenz sind in der Regel nicht legal, da sie von keiner Behörde reguliert werden. Einige Betreiber versuchen nämlich, die Spieler zu betrügen, indem sie unfaire Dienstleistungen und falsche Produkte anbieten, darunter manipulierte Spiele, versteckte Bedingungen und Gewinne, die niemals ausgezahlt werden. 

❓ Sind Online Casinos ohne deutsche Lizenz sicher und seriös?

Online Casinos ohne deutsche Lizenz verfügen über eine Lizenz aus einem europäischen Nachbarstaat. Seriöse Lizenzen vergeben zum Beispiel die Behörden aus Malta, Curaçao oder auch aus Großbritannien. Online Casinos, die weder über eine deutsche noch über eine Lizenz aus einem anderen EU-Staat verfügen, sollten unbedingt vermieden werden. Hier kann es zu Abzocke und Betrügereien kommen, da kein Kontrollgremium existiert.

❓ Besteht eine Altersgrenze für das Spielen in Online Casinos?

Bei Glücksspielen handelt es sich um ein Entertainment für Erwachsene. Das Mindestalter, um bei Casinos ohne deutsche Lizenz zu spielen, liegt bei 18 Jahren. Auch Casinos, die über eine deutsche Lizenz verfügen werden, müssen sich an diese Rahmenbedingungen halten. Bei der Anmeldung und bei der Auszahlung von Gewinnen werden diese Daten noch einmal kontrolliert.

❓ Wie überweise ich Geld auf mein Spielerkonto?

Haben Sie sich bereits bei einem Online Casino angemeldet und Ihre Kundendaten hinterlegt, so wählen Sie im Kassenbereich Ihr bevorzugtes Einzahlungsverfahren aus. Die meisten Online Casino ohne Lizenz als auch diejenigen mit der zukünftigen deutschen Lizenz bieten eine Bandbreite an Gelddienstleistern an. E-Wallets, Kreditkarten, Banküberweisung, Prepaid-Karten und zum Teil auch Kryptowährungen werden akzeptiert.

❓ Hat jedes Online Casino ohne Lizenz einen Willkommensbonus?

Ein Willkommensbonus ist keine Pflicht, doch bieten so gut wie alle Casinos ohne Lizenz einen umfangreichen Willkommensbonus an. Meist erwartet Sie eine Kombination aus Bonusgeld und Freispielen. Nutzen Sie am besten ein Vergleichsportal, um den für Sie besten Willkommensbonus zu finden. Achten Sie auch auf die Umsatzanforderungen, die im Bereich des Möglichen liegen sollten.

❓ Wo finde ich Online-Casinos ohne deutsche Lizenz?

Hier, auf unserer Top-Liste, findet ihr eine große Auswahl an Online-Casinos ohne deutsche Lizenz. 

Bis die neue Regulierung am 1. Juli 2021 in Kraft tritt, haben die deutschen Spieler die einzige Möglichkeit, auf ausländischen Online-Casinos zu spielen. Das bedeutet, dass sie nur auf europäischen und außereuropäischen Online-Casinos mit einer gültigen Lizenz spielen dürfen. 

Gesetzlich betrachtet, erhalten Online-Casinos ihre Lizenz, nachdem sie strenge Regeln und Kriterien erfüllt haben. 

❓ Wie sieht die gegenwärtige Glücksspiellage in Deutschland aus? 

Die neue Verordnung wird das Online-Glücksspiel in Deutschland legalisieren. Online-Casinos, Sportwetten und Online-Poker werden endlich als legale Aktivitäten betrachtet. Allerdings wird die Regierung strenge Rahmenbedingungen unterstützen.

❓ Müssen auf Gewinne aus einem Online Casino Steuern gezahlt werden?

Spielen Sie in Online Casinos, die über eine europäische Lizenz verfügen, so müssen keine Steuern abgeführt werden. Die Gewinne, die erzielt werden, müssen auch nicht beim Finanzamt angemeldet werden. Möchten Sie sich hingegen als Berufsspieler etablieren, sieht das Ganze schon ein wenig anders aus, denn in diesem Fall werden die Gewinne als Ihre Einkommen gewertet.

❓ Was sind progressive Jackpot Slots?

Slotautomaten, die als progressive Jackpot Slots laufen, besitzen einen großen Jackpot. Dieser Jackpot wird mit den Einsätzen der Spieler angefüllt. Bei jedem Euro, der an den progressiven Jackpot Slots eingesetzt wird, wandert ein gewisser Prozentsatz in den Pot. Dabei werden lokale Jackpot Slots unterschieden, bei denen alle Spieler des gleichen Online Casinos den Pott füllen. Bei einem dezentralen progressiven Jackpot Slot ist das Spiel bei den verschiedenen Online Casinos miteinander vernetzt. Hier entstehen Jackpots in Millionenhöhe.
casinos ohne lizenz
Copyright © 2019-2021
A Mash Media Services Ltd Website
Spinia